Oberliga

Turniersieg für ESG-Team

Turniersieg für ESG-Team

Vellmar. Die Handballer der ESG Gensungen/Felsberg haben wie im Vorjahr das Turnier um den Methe/Methe-Cup beim TSV Vellmar gewonnen. Im entscheidenden Spiel behaupteten sich die Schützlinge von Trainer Arnd Kauffeld nach zweimal 20 Minuten mit 22:19 (10:11) gegen die Vertretung des Gastgebers. Zuvor gab es Siege über die TG Münden (25:16/13:6) und den HSC Landwehrhagen (27:15/12:9).Mehr...

Erster Härtetest für die ESG: Kann Gensungen Titel verteidigen?
    • 28.08.14

Erster Härtetest für die ESG: Kann Gensungen Titel verteidigen?

Vellmar/Gensungen. Es geht um die Titelverteidigung. Und laut Trainer Arnd Kauffeld darum, sich für die kommende Oberliga-Saison schon mal Respekt bei der Konkurrenz zu verschaffen. Keine Frage, die ESG Gensungen/Felsberg  geht beim Methe/Methe-Cup   hochmotiviert an den Start.Mehr...

    • 24.08.14

ESG feiert Turniersieg in Korbach

Korbach. Erfolgserlebnis für die Handballer der ESG Gensungen/Felsberg: Mit drei Siegen sicherte sich die Mannschaft von Trainer Arnd Kauffeld den Turniersieg beim Turnier des TSV Korbach .Mehr...

    • 14.08.14

ESG testet bei der HSG Baunatal

Gensungen. Zu einem Testspiel tritt der heimische Handball-Oberligist ESG Gensungen/Felsberg am heutigen Freitag um 19.30 Uhr in der Sporthalle Baunatal/Hertingshausen beim Landesligisten HSG Baunatal an. In der letzten Saison waren die beiden Nachbarn noch Klassenkameraden. ESG-Trainer Arnd Kauffeld muss neben Max Pregler wohl auch noch den angeschlagenen Benedikt Hütt (Kreuzbandanriss) ersetzen. (ohm)Mehr...

Neuanfang mit Rückkehrer
    • 13.08.14

Neuanfang mit Rückkehrer

Gensungen. Ein personeller Schnitt ist‘s allemal. Vielleicht sogar mehr. Möglicherweise ein Neuanfang, der Beginn einer neuen Ära des in den letzten Jahren arg geschundenen Gensunger Handballs. Mit einem Rückkehrer an der Spitze, der wie kaum ein anderer die Edertaler Glanzzeiten in der 2. Liga symbolisiert: Arnd Kauffeld, um dessen Verpflichtung als Trainer die ESG-Führung hart und letztlich erfolgreich gekämpft hat.Mehr...

Weinkauf, Paul nun Co-Trainer in Vellmar
    • 05.08.14

Weinkauf, Paul nun Co-Trainer in Vellmar

vellmar. Der TSV Vellmar geht in die neue Saison in der Handball-Oberliga mit einem dreiköpfigen Trainerteam. Chefcoach Gunnar Kliesch hat mit Cristiano Weinkauf und Andreas Paul nun zwei erfahrene Co-Trainer an seiner Seite.Mehr...

Abgang bei Handball-Oberligist
    • 23.05.14

Abgang bei Handball-Oberligist

Gensungen. Die Wege von Alexander Bärthel und der ESG Gensungen/Felsberg werden sich zur kommenden Saison der Handball-Oberliga trennen. Angesichts der starken Konkurrenz auf Linksaußen und am Kreis hätte Bärthel in den Planungen des neuen ESG-Trainers Arnd Kauffeld nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Mehr...

ESG winkt der DHB-Pokal
    • 15.05.14

ESG winkt der DHB-Pokal

Gensungen. Der Liga-Betrieb ist beendet für die Handballer der ESG Gensungen/Felsberg, die Saison dagegen noch nicht. In der Pokal-Endrunde des Hessischen Handballverbandes (HHV) geht es am Samstag (ab 14 Uhr, Großsporthalle Auepark, Kassel) gegen die Oberligisten SG Bruchköbel und die HSG Kleenheim nicht nur um den Titel, sondern auch um den Einzug in die 1. Runde im DHB-Pokal der nächsten Saison.Mehr...

Eine verkorkste Spielzeit
    • 14.05.14

Eine verkorkste Spielzeit

Gensungen. Was passiert mit einem Absteiger, der in der neuen Spielklasse partout nicht ankommen will? Er dürfte sein blaues Wunder erleben. Nicht weit davon entfernt war die ESG Gensungen/Felsberg am 17. Spieltag der Handball-Oberliga. Nach einer 26:27-Heimniederlage gegen Kellerkind HSG Baunatal - Tiefpunkt einer verkorksten Saison - lief der ehemalige Zweit- und Drittligist endgültig Gefahr, durchgereicht zu werden.Mehr...

Mit Schuhmacher
    • 09.05.14

Mit Schuhmacher

Gensungen. Der Kader des Handball-Oberligisten ESG Gensungen/Felsberg nimmt weiter Konturen an: Die drei Außenspieler Jan-Hendrik Walther, Hannes Bauer und Marco Otto werden auch in der nächsten Spielzeit das Trikot der Edertaler tragen.Mehr...

Vellmar fehlt die Schnelligkeit
    • 04.05.14

Vellmar fehlt die Schnelligkeit

Vellmar. Der TSV Vellmar darf zwar mit dem sechsten Platz zum Abschluss der Saison in der Handball-Oberliga der Männer zufrieden sein, nicht aber mit dem letzten Spiel. Mit 30:39 (12:17) unterlagen die Nordhessen nämlich vor 450 Zuschauern in der Vellmarer Großsporthalle gegen den Tabellensiebten HSG Hanau.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.