Regionsoberliga

Handball-Regionsoberliga: Die VSSG Sudershausen ist zurück. 

„Wir waren auch selbst überrascht“

Sudershausen. „Wir waren selbst überrascht, dass wir in der letzten Saison so durchmarschiert sind.“, so kommentierte Standke die Rückkehr der Handballerinnen der VSSG Sudershausen in die Regionsoberliga. „Eigentlich sind wir nur angetreten, um den Frauenhandball in Sudershausen nicht aufzugeben.“Mehr...

Moringer Frauen sind zurück: „Wollen attraktiven Handball spielen“
    • 29.08.14

Moringer Frauen sind zurück: „Wollen attraktiven Handball spielen“

Moringen. Ein Neuaufbau läuft bei den Handballerinnen des MTV Moringen. Zwar belegte das Team zuletzt in der Regionsliga nur den vorletzten Platz, dennoch darf sich der MTV nun nur ein Jahr nach dem freiwilligen Rückzug wieder in der Regionsoberliga versuchen.Mehr...

Ein neuer Unterbau
    • 04.08.14

Ein neuer Unterbau

Nörten / Bovenden. In der Saison 2014/15 geht die HSG Plesse-Hardenberg mit einer zweiten Frauenmannschaft in der Handball-Regionsoberliga an den Start. Der Kader des neu formierten Teams ist ein bunter Mix aus ehemaligen Oberligaspielerinnen, „echten“ Neuzugängen und Talenten aus der A-Jugend. Letztere werden mit einem Doppelspielrecht ausgestattet.Mehr...

Der Hattrick soll her
    • 04.08.14

Der Hattrick soll her

Katlenburg. Als doppelter Titelverteidiger startet die Reserve der HSG Rhumetal in die neue Spielzeit in der Handball-Regionsoberliga der Frauen. Nicht mehr dabei ist aller-dings Meistertrainer André Friedrichs, der sich künftig auf seine Tätigkeit bei den Rhumetaler Landesligafrauen konzentrieren möchte. Die Nachfolge hat man familienintern geregelt. Friedrichs’ Bruder Sascha übernimmt die zweite Mannschaft.Mehr...

Titel verteidigt, Platz geräumt
    • 03.07.14

Titel verteidigt, Platz geräumt

Katlenburg. „Einfach super!“ So bringt André Friedrichs das Fazit nach der erfolgreichen Titelverteidigung der Reserve der HSG Rhumetal in der Handball-Regionsoberliga der Frauen auf den Punkt. Der Erfolgscoach wird seinen Posten nun allerdings räumen. „Aber es waren drei sehr erfolgreiche und schöne Jahre.“Mehr...

    • 05.05.14

Rhumetal II macht den Titel perfekt

Katlenburg. Die HSG Rhumetal ließ im Spitzenspiel der Handball-Regionsoberliga der Frauen gegen das zweitplatzierte Team aus Münden nichts anbrennen und sicherte sich am Samstag mit dem Sieg die Meisterschaft sowie die Titelverteidigung.Mehr...

Handballerinnen der SVS/TSG Münden vor zweitem großen Ziel
    • 23.04.14

Finale im Regionspokal

Hann.Münden. Am Samstag findet in Rosdorf das Handball-Finalturnier im Regionspokal der Frauen statt. Mit dabei auch die frisch in die Landesliga aufgestiegene SVS/TSG Münden.Mehr...

SVS/TSG Münden ist wieder da
    • 07.04.14

SVS/TSG Münden ist wieder da

Hann. Münden. Es ist vollbracht: Die Handballerinnen der SVS/TSG Münden haben mit einem 33:22 (19:8)-Heimsieg gegen die HG Rosdorf/Grone II den sehnlichst erhofften Aufstieg in die Landesliga geschafft.Mehr...

Auf Rhumetaler Reserve wartet heißes Pflaster
    • 27.02.14

Auf Rhumetaler Reserve wartet heißes Pflaster

Adelebsen. Auf einen heißen Tanz darf sich die zweite Vertretung der HSG Rhumetal in der Handball-Regionsoberliga der Frauen einstellen, wenn am Sonntag um 15.30 Uhr in der Sporthalle von Adelebsen das Duell mit dem heimischen TSV angepfiffen wird.Mehr...

    • 24.02.14

Rhumetal II siegt trotz elf Zeitstrafen

Diemarden. Die HSG Rhumetal II hat in der Handball-Regionsoberliga der Frauen den nächsten Sieg geholt.Mehr...

    • 21.02.14

HSG II spielt mal wieder auswärts

Katlenburg. In der Handball-Regionsoberliga der Frauen verschlägt es die Reserve der HSG Rhumetal heute Abend nach Diemarden. Dort wird um 19.30 Uhr das Duell mit dem TSV Landolfshausen angepfiffen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.