Amateurfußball

Steinhauer vorerst nicht mehr für 05

Göttingen. Innenverteidiger Florian Steinhauer (19) wird vorerst nicht mehr für Fußball-Oberligist Göttingen 05 spielen. Nach Informationen eines Göttinger Sportportals soll Trainer Najeh Braham den Vellmarer beim 1:7 in Spelle in der Halbzeit mit bösen Worten bedacht haben. 05-Präsident Jens Handkammer glättete die Wogen, doch das Verhältnis Trainer/Spieler scheint zerrüttet. Die Auskünfte, warum Steinhauer nicht mehr spielt, waren zuletzt eher fadenscheinig. Weil der Abwehrmann zudem in seinem neuen Job bei VW im Schichtdienst arbeitet, konnte er zuletzt auch nicht mehr am Training teilnehmen. (gsd/nh)Mehr...

Nikocevic geht

Nikocevic geht

schwalmstadt. Der 1. FC Schwalmstadt hat sich von seinem Torwart Sacir Nikocevic getrennt. „In beiderseitigem Einvernehmen“, wie es auf der Homepage des Fußball-Hessenligisten heißt. Das bestätigte auf HNA-Anfrage Trainer Christoph Keim, machte allerdings auch „Disziplinlosigkeiten“ seines Schlussmannes, der vom Verein aufgrund einiger Vorkommnisse in der Winterpause bereits „verwarnt“ worden war, geltend,. so dass sich der Verein diesmal veranlasst sah, „einen Schlussstrich zu ziehen.“Mehr...

Weisweiler-Elf mit allen Stars

Weisweiler-Elf mit allen Stars

Willingen. Die Alt Herren des SC Willingen mit ihren früheren Oberliga- und Landesligaspielern wie Eckhard Vogel, Uwe Theiß, Thomas Querl und Torsten Vogel freuen sich auf den Höhepunkt der Fußballsaison. Am Samstag, 27. September, gastiert um 17.30 Uhr die Weisweiler-Elf mit allen ehemaligen Stars im Willinger Hoppecketalstadion zu einem interessanten Freundschaftsspiel. Als Vorspiel ist eine Partie der F-Jugend der JSG Upland geplant.Mehr...

Was war denn da los? 8 Treffer, 2 Platzverweise und der Ausgleich in der 90.

Was war denn da los? 8 Treffer, 2 Platzverweise und der Ausgleich in der 90.

Bromskirchen/Laisa. 2:0, 2:4 und das 4:4 in der Schlussminute, acht Tore, zwei Platzverweise und ein Elfmeter – da ist die Frage „Was war denn da los?“ mehr als berechtigt.Mehr...

Northeim heiß auf SC Göttingen 05

Northeim heiß auf SC Göttingen 05

Northeim / Göttingen. Generalprobe geglückt! Eintracht Northeim scheint bestens gerüstet für das Derby in der Fußball-Oberliga, zu dem der 1. SC Göttingen 05 am Samstag ins Gustav-Wegner-Stadion kommt.Mehr...

Heimauftakt, eine Pleite: 05-Junioren 0:3 gegen Hildesheim

Zum Heimauftakt eine herbe Pleite: 05-Junioren 0:3 gegen Hildesheim

Göttingen. Bitterer Heim-Auftakt für die A-Junioren von Göttingen 05! Gegen den VfV Hildesheim kassierte das Team von Trainer Arunas Zekas eine 0:3-Niederlage. Vergangene Saison hatte es noch zwei Siege gegen den gleichen Gegner gegeben.Mehr...

Ausgleich in letzter Minute

Ausgleich in letzter Minute

Kassel. Zwei Platzverweise, sechs Tore, viele Großchancen und ein Elfmeter: Das Spiel der Fußball-Kreisoberliga zwischen dem TSV Oberzwehren und dem TSV Hertingshausen hatte einiges zu bieten. Nur einen Sieger gab es nicht, die Partie endete 3:3 (1:3).Mehr...

Böttchers Tore sichern Weser/Diemel den Sieg

Böttchers Tore sichern Weser/Diemel den Sieg

Hofgeismar/Wolfhagen. Der Spieler des Tages im Verfolgerduell der Fußball-Kreisliga B zwischen der SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha II und der SG Weser/Diemel II war Tobias Böttcher, der im Alleingang den 3:0 (2:0)-Sieg für die Gäste einfuhr.Mehr...

Kreisoberliga: Weidelsburg bei Dörnberg II

Wolfhagen. In der Fußball-Kreisoberliga treffen am Mittwoch (18.30 Uhr) mit dem FSV Dörnberg II und der FSG Weidelsburg zwei krisengeschüttelte Mannschaften aufeinander. Sie hätten sich beide gerne etwas weiter vorne gesehen in dieser Spielzeit, doch nachdem fast ein Drittel der Saison schon gespielt ist, müssen sie sich erst einmal mit einem Dasein im Tabellenkeller zufrieden geben. In dieser Partie kann für beide nur ein Sieg zählen. In der Tabelle ist abzulesen, dass der Abstand zum Tabellenzehnten schon sieben bzw. sechs Punkte beträgt.Mehr...

SG Landau/ Wolfhagen: Glückliches Remis des Aufsteigers

SG Landau/ Wolfhagen: Glückliches Remis des Aufsteigers

Lollar. In der Fußball-Verbandsliga Nord der Frauen holte die SG Landau/Wolfhagen bei Eintracht Lollar mit dem 1:1 (0:1) einen Punkt. Das Remis war glücklich, denn der Aufsteiger enttäuschte.Mehr...

Zierenberg II: Vierter Sieg im vierten Spiel

Zierenberg II: Vierter Sieg im vierten Spiel

Zierenberg. Aufsteiger TSV Zierenberg II sorgt in der Frauenfußball-Gruppenliga weiter für Furore. Der Neuling feierte gegen Mitaufsteiger TuS Viktoria Großenenglis II mit dem 4:1 (1:1) den vierten Sieg im vierten Spiel und sonnt sich deshalb an der Tabellenspitze.Mehr...

Die Wildunger Offensive stoppen

Die Wildunger Offensive stoppen

Bad Wildungen. In der Fußball-Gruppenliga Kassel steht am Mittwoch das Nachholspiel zwischen der SG Bad Wildungen/ Friedrichstein und dem TuS Bad Arolsen an. Das Aufeinandertreffen der Badestädter ist gleichzeitig das Duell zweier Teams, die zuletzt zurück in die Erfolgsspur fanden.Mehr...

Northeim gewinnt 3:1 gegen Aufsteiger Lohne

Jugendfußball-Niedersachsenliga: Northeim gewinnt 3:1 gegen Aufsteiger Lohne

Northeim. Die A-Junioren des JFV Northeim haben am zweiten Spieltag in der Fußball-Niedersachsenliga den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen Aufsteiger Lohne gab es am Samstag einen 3:1-Sieg.Mehr...

Frauenfußball: Keine Punkte für die Eintracht

Northeim. Die Landesliga-Fußballerinnen von Eintracht Northeim haben auch ihr zweites Saisonspiel am Sonntag verloren. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage zu Buche.Mehr...

Doppelter Ahrens sichert Erfolg

Doppelter Ahrens sichert Erfolg

Northeim. Die C-Junioren des JFV Northeim waren am Samstag lange Zeit auf dem Weg zu einem Auswärtssieg in der Fußball-Landesliga, kassierten in Braunschweig aber doch noch den Ausgleich. Die JSG Uslar-Solling gewann souverän gegen die Göttinger Reserve. Auetal-Altes Amt bleibt ungeschlagen.Mehr...

Gruppenliga: Üstün-Elf besiegt den VfL Kassel ganz knapp

Gruppenliga-Verfolgerduell: Üstün-Elf besiegt den VfL Kassel ganz knapp

Kassel. Durch einen 2:1 (0:0)-Heimsieg im Spiel der Fußball-Gruppenliga, Gruppe 2, gegen den VfL Kassel beendete der SV Türkgücü nicht nur die Serie der Gäste von vier Spielen ohne Niederlage, sondern zog auch in der Tabelle an den Kirchditmoldern vorbei.Mehr...

U 23 gelingt erneut kein Treffer beim 0:3 gegen SVA Bad Hersfeld

Verbandsliga: U 23 gelingt erneut kein Treffer beim 0:3 gegen SVA Bad Hersfeld

Vellmar. 70 Minuten gut gespielt, die besseren Chancen gehabt und letztlich doch deutlich verloren. Die junge Vellmarer Mannschaft musste sich trotz einer Leistungssteigerung im Fußball-Verbandsligaspiel dem SVA Bad Hersfeld mit 0:3 (0:1) geschlagen geben.Mehr...

Baunatal erkämpft torloses Unentschieden gegen Absteiger Hünfeld

Baunatal erkämpft torloses Unentschieden gegen Absteiger Hünfeld

Baunatal. Überraschung geglückt! Die Reserve des KSV Baunatal zeigte in der Fußball-Verbandsliga eine kämpferisch und läuferisch starke Leistung gegen die Hessenliga-Absteiger des Hünfelder SV.Mehr...

Zukorlic krönt Aufholjagd

Zukorlic krönt Aufholjagd

Wiesbaden. Was lange währte, wurde doch noch gut: Nasuf Zukorlic schoss in der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 4:3 (1:2) des Fußball-Hessenligisten OSC Vellmar beim SV Wiesbaden.Mehr...

Ein 0:0 der interessanteren Art

Ein 0:0 der interessanteren Art

Lohfelden. Als Christian Brinkmann, Innenverteidiger des FSC Lohfelden, beim Stand von 0:0 wegen einer Notbremse gegen Timo Dauber mit Rot vom Platz musste (63.), hätten die Gastgeber auf die Verliererstraße geraten können. Doch eine knappe halbe Stunde später hatten sie in der Fußball-Hessenliga gegen Bayern Alzenau das torlose Unentschieden behauptet und selbst den Sieg nur knapp verpasst.Mehr...

Kontaktdaten

Meistgelesen

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Themen
Holger Riemann

Was war denn da los? 8 Treffer, 2 Platzverweise und der Ausgleich in der 90.

Bromskirchen/Laisa. 2:0, 2:4 und das 4:4 in der Schlussminute, acht Tore, zwei Platzverweise und ein Elfmeter – da ist die Frage „Was war denn da los?“ mehr als berechtigt.Mehr...

Kein Durchkommen: Zierenbergs Torjäger Ante Grgic (links) wird vom Obermeiser Christian Schäfer attackiert. Am Ende hatte Obermeiser/Westuffeln mit 2:0 die Nase vorne und trat damit als neuer Spitzenreiter den Heimweg an. Foto: Michl

Patrick Ahl, wer sonst?

Hofgeismar/Wolfhagen. Die Fußball-Kreisoberliga hat einen neuen Tabellenführer - und in Westuffeln kann am Wochenende zusammen mit dem Spielpartner Obermeiser feucht-fröhlich die Dorfkirmes gefeiert werden.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.