Fußball Hessen

VfL Kassel nun breiter aufgestellt

VfL Kassel nun breiter aufgestellt

Kassel. Kurz vor Beginn der Saison in der Fußball-Gruppenliga, Gruppe 2, zeigt sich der Trainer des VfL Kassel, Marco Siemers, zufrieden mit der Vorbereitung: „Die Beteiligung war gut, die Neuzugänge zeigen das, was ich mir von ihnen versprochen habe.“ Zur kommenden Serie heißt der VfL gleich zehn von ihnen am Hochzeitsweg willkommen.Mehr...

Breuna wirft Calden raus

Oberlistingen. Überraschung in Oberlistingen. In der dritten Fußball-Kreispokalrunde besiegte Kreisoberligist SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen die höherklassige SG Calden/Meimbressen mit 2:0 (1:0). „Das Ergebnis geht in Ordnung“, gab Olaf Utsch zu Protokoll. „Während die Gastgeber wussten, um was es geht, hat unsere Mannschaft die nötige Einstellung vermissen lassen und viel zu selten guten Fußball präsentiert“, analysierte Caldens Pressewart, um sich gleich wieder kämpferisch zu geben. „Ich hoffe, dass es ein Schuss vor den Bug zur rechten Zeit war und jedem aufgezeigt hat, was am Wochenende zum Start in die Meisterschaftsrunde notwendig ist.“Mehr...

Hüter krempelt Wattenbach um

Hüter krempelt Wattenbach um

Söhrewald. Der Umbruch ist eingeleitet, ob er von Erfolg gekrönt sein wird, muss sich erweisen. „Wenn von unseren zehn neuen Spielern fünf einschlagen, wäre das schon klasse“, rechnet Bernd Hüter, Trainer von Fußball-Gruppenligist TSG Wattenbach. Mit dieser Quote stünden die Aussichten gut, das Saisonziel in Gruppe 2 zu erreichen: „Wir wollen so schnell wie möglich eine Mannschaft finden, die gut mitspielen kann und mit dem Abstieg nichts zu tun hat.“Mehr...

Pforr sucht richtigen Mix

Pforr sucht richtigen Mix

Baunatal. „Wo unsere Reise hingeht, wird sich zeigen“, blickt Christian Pforr voraus. Der neue Coach, der vom KSV Baunatal kam, bildet gemeinsam mit Gerd Lippmann (zuvor SVH Kassel und KSV Baunatal) das neue Trainergespann beim Fußball-Gruppenligisten Tuspo Rengershausen. Sieben Abgängen stehen elf Neuzugänge gegenüber. Nach dem erneuten „Umzug“ des Stadtrivalen Eintracht in die Gruppe 2 stellen die Baunataler wieder das einzige Team aus dem Sportkreis Kassel in der Gruppe 1.Mehr...

Mit Wesner gegen Lehnerz II

Mit Wesner gegen Lehnerz II

Mengsberg. „Vier Punkte“, sagt Mario Selzer, „wären schon schön.“ Der Fußball-Trainer des Verbandsliga-Aufsteigers TSV Mengsberg hofft darauf, dass für seine Mannschaft zum Auftakt mit drei Heimspielen der eine oder andere (Teil-)Erfolg gelingt. Als erstes stellt sich am heutigem Donnerstag ab 19 Uhr die Reserve des Hessenligisten TSV Lehnerz am Engelhain vor.Mehr...

Mit viel Lust auf Fußball

Mit viel Lust auf Fußball

Rotenburg/Lispenhausen. Und plötzlich war er Trainer des Fußball-Kreisoberligisten SG Rotenburg/Lispenhausen. Dabei hatte André Köthe eigentlich pausieren wollen. Doch als Norman Hofmann, der Coach der SG, einen schweren Verkehrsunfall erlitt und seither im Krankenhaus liegt, war für Köthe, als er gefragt wurde, klar, dass er einspringen würde. Jetzt, einige Wochen später, sagt er auch im Namen seiner Mannschaft: „Wir haben wieder richtig Lust auf Fußball.“Mehr...

Vielseitig ohne Spezialisten

Vielseitig ohne Spezialisten

Lohfelden. Das erste Jahr nach dem Aufstieg in die Fußball-Gruppenliga bewältigte die FSK Vollmarshausen trotz einiger Widrigkeiten weitgehend souverän. Nun geht es um neue Ziele. „Wir haben sicher keine Ambitionen, um die Meisterschaft mitzuspielen. Aber wir wollen Nachhaltigkeit schaffen und damit unseren jungen Spielern dauerhaft eine Plattform bieten“, erklärt Trainer Bernd Sturm, der in sein neuntes Jahr bei den Vollmarshäusern geht und damit jene Kontinuität verkörpert, welche die FSK pflegt.Mehr...

Alle jagen das Rohde-Team

Alle jagen das Rohde-Team

Schwalm-Eder. Am nächsten Sonntag rollt in der Fußball-Kreisoberliga Schwalm-Eder wieder der Ball. Wir versuchen, die Perspektiven der 15 heimischen Teams vor der neuen Saison einzuschätzen.Mehr...

Kreuzbandriss: Familie Maresca aus Immenhausen mit Knieblessuren

Sechsmal Kreuzbandriss für Familie Marescas

Kassel/Immenhausen. Ein Kreuzbandriss hat schon oft eine Sportkarriere vorzeitig beendet und ist eine der von Fußballern am meisten gefürchteten Verletzungen. Das gilt auch innerhalb der Familie Maresca, auch wenn sie sich schon fast an diese schwere Knieblessur gewöhnt haben könnte.Mehr...

Klein feilt am Umschaltspiel

Klein feilt am Umschaltspiel

Fuldatal. Vier Abgängen stehen sechs Neuzugänge beim TSV Rothwesten gegenüber. „Es war auch unser Ziel, den Stammkader, das Gerüst zusammenzuhalten“, sagt Trainer Patrick Klein vor der zweiten Saison der Fuldataler in der Fußball-Verbandsliga. „Und das, obwohl unsere starke Leistung direkt nach dem Aufstieg dann schon einige Begehrlichkeiten anderer Klubs geweckt hat.“Mehr...

Guter Mix mit Jung und Alt

Guter Mix mit Jung und Alt

Elmshagen. Fußball-Gruppenligist SG Schauenburg bleibt seiner Linie treu, setzt weiter auf den eigenen Nachwuchs und erntet damit die Früchte einer hervorragenden Jugendarbeit, für die an erster Stelle Willi Landgrebe steht. Bei dem Klub, der heute um 18.30 Uhr den Regionalligisten KSV Hessen Kassel zu einem Testspiel am Goldberg empfängt, befinden sich für die Punktspielrunde 2014/15 im Spielerkader der ersten Seniorenmannschaft mit Fabian Böhnke, Jan-Philipp Schmidt, Max Steckmann, Kevin Fuchs, Moritz Kühn, Jannick Neurath und Marco Patalong sieben talentierte Eigengewächse.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.