Gruppenliga Kassel Gr. 2

Gruppenliga Kassel Gr. 2

Gastgeber gewinnen unruhige Partie: Türkgücü bleibt gelassen

Gastgeber gewinnen unruhige Partie: Türkgücü bleibt gelassen

Kassel. „Wir sind sachlich geblieben“, erklärt Ibrahim Gül, Spielertrainer des SV Türkgücü , das Rezept seiner Mannschaft. Gegen den Aufsteiger FSV Kassel gewann der Nordstadtklub in der Fußball-Gruppenliga, Gruppe 2, 3:1 (2:0). In einer hart geführten Partie blieb Güls Mannschaft jederzeit besonnen, während sich die Forstfelder an sich selbst, aber vor allem am Schiedsrichtergespann aufrieben.Mehr...

DFB-Pokal: Jahn-Frauen verlieren 2:4 gegen Zweitligist Saarbrücken
    • 24.08.14

DFB-Pokal: Jahn-Frauen verlieren 2:4 gegen Zweitligist Saarbrücken

Calden. Für die Fußball-Frauenmannschaft des TSV Jahn Calden war die erste Hauptrunde im DFB-Pokal schon die Endstation. Der Regionalligist unterlag dem letztjährigen Zweitligadritten 1.FC Saarbrücken mit 2:4 (1:1).Mehr...

    • 24.08.14

Calden/Meimbressen verliert in Elgershausen

Elgershausen. Zweite Auswärtsniederlage in Folge und seit drei Spielen ohne Tor - das ist die ernüchternde Bilanz in der Fußball-Gruppenliga von der SG Calden/Meimbressen nach dem 0:5 (0:3) bei der SG Schauenburg an alter Wirkungsstätte von Caldens Trainer Jens Alter.Mehr...

Grebenstein erarbeitet sich beim 5:0 gegen Großalmerode viele Torchancen
    • 24.08.14

Grebenstein erarbeitet sich beim 5:0 gegen Großalmerode viele Torchancen

Grebenstein. Zweiter Sieg für den TuSpo Grebenstein in der Fußball-Gruppenliga 2. Die Mannschaft von Trainer Driton Mazrekaj gewann gegen den FC Großalmerode mit 5:0 (2:0).Mehr...

Grebenstein besiegt Großalmerode 5:0 - „Deutlicher Schub nach vorn“
    • 23.08.14

Grebenstein besiegt Großalmerode 5:0 - „Deutlicher Schub nach vorn“

Grebenstein. Zweiter Sieg für den TuSpo Grebenstein in der Fußball-Gruppenliga 2. Die Mannschaft von Trainer Driton Mazrekaj gewann gegen den FC Großalmerode mit 5:0 (2:0).Mehr...

Abwehr im Fokus
    • 21.08.14

Abwehr im Fokus

Kassel. Im Spiel der Fußball-Gruppenliga, Gruppe 2, zwischen dem SV Türkgücü und dem FSV Kassel (Sonntag, 15 Uhr, Nordstadtstadion) treffen zwei Kontrahenten aufeinander, die den in sie gesetzten Erwartungen bisher nicht entsprachen. Die einen im negativen Sinn, die anderen im positiven. Während die stark eingeschätzten Türken nur einmal gewannen, fuhr der Aufsteiger aus dem Forstfeld immerhin bereits sechs Punkte ein.Mehr...

Krug: Kämpfen bis zum Umfallen
    • 21.08.14

Krug: Kämpfen bis zum Umfallen

Balhorn. „Wir haben zwar den Vorteil des eigenen Rasens, trotzdem sehe ich meine Mannschaft in der klaren Außenseiterposition“, sagt Balhorns Trainer Jörg Krug vor der Partie in der Fußball-Gruppenliga am Sonntag, 15 Uhr, gegen den FSK Vollmarshausen. Trotz der Favoritenzuweisung an den Tabellendritten rechnen sich die Balhorner Chancen aus, den ersten Saisonsieg einfahren zu können. „Wenn sich meine Männer als Einheit präsentieren und kämpfen bis zum Umfallen, ist eine Überraschung möglich.“ Außerdem müsse seine Elf besonders auf Andrè Wenzel aufpassen. Der FSK-Stürmer schoss schon vier Tore. Dagegen muss Krug mit Steffen Dietrich auf seinen bisher besten Vollstrecker verzichten, er sah am Vorsonntag die Rote Karte. Auch Marius Crede steht verletzungsbedingt nicht zur Verfügung und Tobias Löber befindet sich noch im Urlaub. (zih) Foto:  zih/nhMehr...

Mit drei Punkten zum Festival
    • 21.08.14

Mit drei Punkten zum Festival

Wolfhagen. „Schon allein wegen des Kneipenfestivals am Abend wollen wir gewinnen“, betont Wolfhagens Trainer Eric Schibol. „Mit einem Sieg lässt es sich besser feiern.“Mehr...

Eine unbequeme Aufgabe
    • 21.08.14

Eine unbequeme Aufgabe

Grebenstein. Mit dem nächsten Aufsteiger bekommt es der Fußball-Gruppenligist TuSpo Grebenstein zu tun, wenn er am Samstag (15.30 Uhr) im Sauertalstadion den FC Großalmerode empfängt. Nach einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage soll nun gegen den FC der zweite Sieg folgen, um sich in der Tabelle ins Vorderfeld schieben zu können.Mehr...

Alters Ex-Klub in der Favoritenrolle
    • 21.08.14

Alters Ex-Klub in der Favoritenrolle

Calden. Für den Trainer der SG Calden/Meimbressen, Jens Alter, ist es eine Reise in die Vergangenheit, wenn er am Sonntag in der Fußball-Gruppenliga zur SG Schauenburg in seine Heimat nach Elgershausen muss.Mehr...

Sandershausen nun Spitze
    • 17.08.14

Sandershausen nun Spitze

Kassel. Die TSG Sandershausen hat sich in der Gruppe 2 der Fußball-Gruppenliga mit einem 4:1 (1:1)-Erfolg beim FC Bosporus Kassel die Tabellenspitze erobert. Für die Hausherren dagegen ist der Fehlstart perfekt angesichts von nur einem Punktgewinn in drei Spielen.Mehr...

Fußball: Gruppenliga Kassel, Gr. 2

  • Tabelle
  • Ergebnisse
PlatzMannschaftSpieleToreDiffPunkte
1SG Schauenburg411:569
2VfL Kassel412:849
3TuSpo Grebenstein412:577
4TSG Sandershausen48:447
5TSV Wichmannshausen410:826
6FSK Vollmarshausen410:916
7TSV Wolfsanger46:516
8FSV Kassel49:10-16
9SV Türkgücü Kassel46:9-36
10Eintracht Baunatal45:235
11SV Balhorn48:9-15
12FC Bosporus Kassel410:12-24
13FSV Wolfhagen45:9-44
14SG Calden/Meimbressen43:8-54
15TSG Wattenbach46:7-13
16FC Großalmerode44:15-111

für den 4. Spieltag

HeimGastSpiel
TSV WolfsangerEintracht Baunatal0:0
FC Bosporus KasselTSV Wichmannshausen4:2
TuSpo GrebensteinFC Großalmerode5:0
FSV WolfhagenVfL Kassel1:4
SV Türkgücü KasselFSV Kassel3:1
SV BalhornFSK Vollmarshausen2:1
SG SchauenburgSG Calden/Meimbressen5:0
TSG SandershausenTSG Wattenbach0:0

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.