Basketball: BG Göttingen vorzeitig in den Playoffs

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvc3BvcnQvYmctZ29ldHRpbmdlbi9iYXNrZXRiYWxsLWdvZXR0aW5nZW4tdm9yemVpdGlnLXBsYXlvZmZzLTI3Nzk1OTEuaHRtbA==2779591BG Göttingen vorzeitig in den Playoffs0true
    • 02.03.13
    • BG Göttingen
    • Drucken
    • T+T-
65:56-Sieg gegen Rockets Gotha

BG Göttingen vorzeitig in den Playoffs

    • recommendbutton_count100
    • 1

Göttingen. Für Johan Roijakkers, dem Trainer der BG Göttingen, wird es bis zum Ende der Hauptrunde der 2. Basketball-Bundesliga keine einfache Spiele mehr geben.

Roijakkers sollte Recht behalten, denn auch gegen den Tabellenvorletzten, die Rockets aus Gotha, mussten die Göttinger bis zur letzten Sekunde alles geben, um am Ende diese Partie mit 65:56 für sich zu entscheiden. Der Tabellenzweite hat damit sechs Spieltage vor Hauptrunden-Ende bereits die Playoffs sicher.

Diese Begegnung gewannen die Gastgeber eindeutig in der Defensive. Nach acht Minuten hatten die Gäste gerade mal zwei Punkte erzielt, die BG derer aber auch nur sechs. Die Göttinger blieben bis zur 28. Minute in Führung, ehe Gotha eine Minute später erstmals mit 40:37 in Führung ging.

In der spannenden Schlussphase übernahm der 32-jährige Routinier Sulli Philipps Verantwortung, zog immer wieder zum gegnerischen Korb und provozierte damit Freiwürfe, die er sicher verwandelte. Philipps war mit 13 Punkten auch erfolgreichster Werfer der Bg. Zweistellig punkteten noch Akeem Vargas (12) und Paul Guede (11). (wg/gsd)

zurück zur Übersicht: BG Göttingen

Kommentare

Kommentar verfassen

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.