BG-Rückkehrer eingetroffen: Mit Waleskowski nach Frankreich

+
Dieses Gesicht kennt man noch: BG-Rückkehrer Adam Waleskowski (li.) mit Team-Manager Domenik Theodorou.

Göttingen. Raus aus dem Flieger, der um 7.15 Uhr am Dienstag in Frankfurt von Chicago aus kommend landete, dann mit Freundin und Schäferhund-Mischling Barry rein ins Auto von Teambetreuer Tim Gocht und ab zum ersten Training bei Basketball-Bundesligist BG Göttingen: Neuzugang Adam Waleskowski hatte am Dienstag aufregende Stunden.

Vormittags schaute er sich seine neuen Mitspieler im FKG II noch an. Nach einer Video-Session am Nachmittag war Waleskowski dann beim abendlichen Wurftraining dabei. „Adam kommt Göttingen natürlich noch bekannt vor“, sagt BG-Team-Manager und Fitness-Coach Dominik Theodorou. In der Saison 2010/11 spielte Waleskowski schon einmal für die Veilchen.

Ab Donnerstagmittag ist der BG-Rückkehrer schon wieder auf Achse. Die Veilchen fahren mit dem Bus nach Gravelines (Nordfrankreich), nehmen dort an einem Turnier teil. (haz/gsd-nh)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.