Vier Änderungen in Startelf

BVB ohne Hummels gegen VfB

+
Mats Hummels sitzt beim BVB zum Anpfiff auf der Bank.

Stuttgart - Borussia Dortmund beginnt die Bundesliga-Partie gegen den VfB Stuttgart ohne Fußball-Weltmeister Mats Hummels. Der Verteidiger sitzt zum Anpfiff um 15.30 Uhr auf der Bank.

Im Vergleich zum Pokalspiel in Berlin (3:0) veränderte BVB-Trainer Thomas Tuchel seine Startelf auf vier Positionen. Statt Hummels, Gonzalo Castro, Sven Bender und Marcel Schmelzer stehen Sokratis, die Weltmeister Matthias Ginter und Erik Durm sowie Christian Pulisic auf dem Platz.

Beim VfB Stuttgart kommt Winter-Neuzugang Federico Barba zu seinem Pflichtspieldebüt für die Schwaben. Georg Niedermeier sitzt deswegen nur auf der Bank.

dpa

Bundesliga-Spielplan

DFL-Infos

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.