Djokovic sagt Teilnahme in Cincinnati ab

+
Novak Djokovic braucht noch eine Auszeit. Foto: Michael Reynolds

Cincinnati (dpa) - Novak Djokovic hat seine Teilnahme am Tennis-Masters in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio abgesagt. Der Weltranglisten-Erste leidet an einer Verletzung am linken Handgelenk und will erst bei den US Open Ende August wieder antreten.

"Ich habe viele Spiele gemacht und muss ein wenig pausieren, damit die Verletzung heilen kann", wird Djokovic am Mittwoch auf der Website der Western & Southern Open zitiert. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro war Djokovic am späten Sonntagabend (Ortszeit) überraschend bereits in der ersten Runde gegen den Argentinier Juan Martin del Potro nach einem 6:7 (4:7), 6:7 (2:7) ausgeschieden.

Mitteilung Western & Southern Open

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.