Erfolg in Linz

Dank Turniersieg: Cibulkova löst Ticket für WTA Finals

+
Strahlende Siegerin: Dominika Cibulkova gewinnt das WTA-Turnier in Linz.

Linz - Das Feld der besten acht Spielerinnen für die WTA Finals ist komplett. Dominika Cibulkova sichert sich nach ihrem Turniersieg in Linz das letzte Ticket.

Die Slowakin Dominika Cibulkova hat sich durch ihren Turniersieg in Linz am Sonntag als letzte Spielerin für das WTA-Finale der besten Acht in Singapur (ab 23. Oktober) qualifiziert. Die ehemalige Australian-Open-Finalistin ist zum ersten Mal bei dem mit insgesamt sieben Millionen Dollar dotierten Saison-Abschluss dabei.

Die an Position zwei gesetzte Cibulkova hatte im Endspiel von Linz die Schweizerin Viktorija Golubic mit 6:3, 7:5 besiegt und ihren siebten Triumph auf der WTA-Tour gefeiert.

Die Weltranglistenerste und zweimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber (Kiel) steht bereits seit dem 22. August als Teilnehmerin des Finalturniers in Singapur fest. Weitere Starterinnen sind Wimbledonsiegerin Serena Williams (USA), Titelverteidigerin Agnieszka Radwanska (Polen), Simona Halep (Rumänien), Karolina Pliskova (Tschechien), French-Open-Gewinnerin Garbine Muguruza (Spanien), Madison Keys (USA) sowie Cibulkova.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.