Doppelvierer der Frauen holt Olympia-Gold in Rio

+
Gleich darauf geht der Doppelvierer der Frauen seine Goldmission an. Foto: Sören Stache

Rio de Janeiro (dpa) - Der deutsche Doppelvierer der Frauen ist Olympiasieger. Vier Jahre nach Silber in London holten Annekatrin Thiele, Carina Bär, Julia Lier und Lisa Schmidla mit einem starken Schlussspurt Gold vor den Niederlanden.

Bronze ging an Polen. Im Ziel hatte das erst vor wenigen Wochen umbesetzte Boot eine knappe Sekunde Vorsprung. Bis zur 1500-Meter-Marke lag der Europameister noch auf Rang zwei hinter Polen. Dann erhöhte Schlagfrau Schmidla die Frequenz.

Homepage Weltruderverband

Homepage Deutscher Ruderverband

Deutsche Ruderer bei Olympia 2016 auf Homepage des DRV

Rudern auf Homepage der deutschen Olympiamannschaft

Rio 2016 Zeitplan

Rio 2016 Sportstätten

Rio 2016 Medaillenspiegel

Athleten deutsche Olympiamannschaft

dpa-Twitterliste zur deutschen Olympiamannschaft

dpa-Twitterliste zu internationalen Olympia-Stars

dpa-Twitterliste zu internationalen Verbänden bei Rio 2016

dpa-Twitterliste zu Journalisten vor Ort

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.