1. Fußball-Kreisklasse 1: Elvershausen und Leinetal schließen zum Vardeilser SV auf

Rezan Akcam trifft und trifft und trifft

Northeim. Tabellenführer Inter Amed Northeim kam mit dem 5:0 über die SG Elfas im Spitzenspiel des Tages sicher zu den drei Punkten in der 1. Fußball-Kreisklasse 1. Der Tabellendritte hat damit den Anschluss an den Spitzenreiter verloren.

FC Kreiensen/G. - MTV Markoldendorf 0:1 (0:0). Mit den erst spät eingefahrenen drei Punkten setzen die Gäste sich weiter vom Tabellenkeller ab. - Tor: 0:1 Rohmeier (82.).

TSV Elvershausen - FC Auetal II 5:2 (3:1). Zwar bestimmten die Hausherren lange Zeit die Begegnung, doch für den möglichen deutlicheren Sieg ließen sie zu viele Chancen liegen. Nach dem verletzungsbedingten Ausscheiden des TSV-Torhüters blies die FC-Reserve noch einmal zum Schlussspurt - vergeblich! Mann des Tages war der dreifache Torschütze Josh Mönnich. - Tore: 1:0 Mönnich (16.), 1:1 Schlicht (31.), 2:1 Rien (43.), 3:1 Mönnich (45.), 4:1 Dunemann (52.), 5:1 Mönnich (65.), 5:2 Kirchner (72.).

Inter Amed Northeim - SG Elfas 5:0 (2:0). Der Tabellenführer schoss einen Sieg heraus, bei dem der Tabellendritte, so der Spielbericht aus Northeim, am Ende mit dem 0:5 noch gut bedient war. Herausragender Mann auf dem Platz war Rezan Akcam, der alle fünf Treffer markierte. - Tore: 1:0/2:0/3:0/4:0/5:0 Rezan Akcam (5./38./47./54./81.). - bes. Vork.: Rot gegen Anthony Mkansah (Inter Amed) nach einer Notbremse (87.).

TSV Lauenberg - FSG Hils/S. 5:3 (3:1). Auch wenn die FSG bis zum Schluss nicht locker ließ, am Ende fuhren die Gastgeber verdientermaßen die drei Zähler ein. Behrens Anschlusstreffer zum 3:4 fiel zu spät, um dem TSV noch Probleme zu bereiten. - Tore: 1:0 Apel (2.), 2:0/3:0 Schidlowski (21./26.), 3:1 Pötzsch (29.), 3:2 Behrens (63.), 4:2 Wolter (74.), 4:3 Behrens (90.), 5:3 Ph. Schmidt (90.+1).

FC Ahlshausen/O. - TSV Hilwartshausen 2:1 (1:1). Seve-ritts Tor 18 Minuten vor dem Abpfiff besiegelte einen Sieg, den der FC sich durch seine geschlossene Mannschaftsleistung verdient hatte. - Tore: 1:0 Kahle (25.), 1:1 Hecker (27.), 2:1 Severitt (72.).

Mackensen/H. - Ellensen 0:1 (0:0). Zum zweiten Mal in Folge siegte der Aufsteiger bei der SG. Nach dem 4:2 im Pokal nun 1:0 im Punktspiel. Den Schützen des spielentscheidenden Treffers, der erst in der Nachspielzeit fiel, behielten die Hausherren für sich.

SG Altes Amt - FSG Leinetal 1:3 (1:1). Eine Stunde leistete die SG Widerstand, dann setzte sich der Gast spielerisch und konditionell durch. - Tore: 0:1 Ritter 1.), 1:1 Warnecke (27.), 1:2 Plenge (64.), 1:3 Breuer (72.) (mwa/eko)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.