1. Fußball-Kreisklasse 2: VfB Uslar verliert nach dreimaligem Ausgleich mit 3:5

Nörten stolpert beim Bühler SV

Sorgte für die Entscheidung: Julian Kassau (re.), der mit seinem TSV Gladebeck bei der Sudheimer Reserve 2:0 gewann. Foto: zij

Northeim. Trotz der ersten Saisonniederlage (2:3 in Bühle) behauptete der SSV Nörten II die Tabellenführung.

TSV Sudheim II - TSV Gladebeck 0:2 (0:2). Zur Halbzeit führte der Gast in einer eigentlichen ausgeglichenen Partie durch zwei Kontertore. Der Schiedsrichter Rohmeier hatte, so der Bericht aus Sudheim, die Partie - mit sieben Gelben und einer Roten Karte - stets im Griff. - Tore: 0:1 Petersen (6.), 0:2 Kassau (22.) - bes. Vork.: Rot gegen Zimmermann (Gladebeck/75.).

SG Rehbachtal II - SSG Bishausen 2:4 (0:1). Die eine Halbzeit lang verteilte Partie überschlug sich sechs Minuten nach dem Wiederanpfiff: Flader glich die Gästeführung aus (51.), Brandt stellte sie mit seinem zweiten Treffer wieder her (53.), und Neumann erhöhte auf 1:3 (55.). Den Auswärtssieg sicherte er aber erst mit seinem zweiten Tor (77.), vier Minuten nachdem Eckhardt erneut den Anschluss (2:3/73.) geschafft hatte. Während der letzten fünf Minuten mussten die Gäste wegen einer Ampelkarte mit neun Feldspielern auskommen. - Tore: 0:1 Brandt (41.), 1:1 Flader (51.), 1:2 Brandt (53.), 1:3 Neumann (55.), 2:3 Eckhardt (73.), 2:4 Neumann (77.).

FC Sülbeck/I. II - SG Heisebeck/F. 1:1 (1:0). In der bemerkenswert fair geführten Begegnung - Schiedsrichter Jan Wüstefeld musste in den 90 Minuten nur ein einziges Mal den gelben Karton aus der Brusttasche ziehen - traf der Gastgeber schon nach 20 Minuten. Die Gäste entführten am Ende durch Richter einen verdienten Zähler. - Tore: 1:0 Mädge (20.), 1:1 Richter (73.).

TSV Fredelsloh - TSV Wahmbeck 1:4 (1:1). Mit den drei verdienten Zähler aus Fredelsloh holten sich die Wahmbecker ihren ersten Saisonsieg. - Tore: 1:0 (5.),1:1 Dettke (36.), 1:2 Bunzendahl (68.), 1:3/1:4 Burow (78./90.).

SG Wolbrechtshausen - VfB Uslar 5:3 (2:1). Drei Mal lag der Gast zurück und drei Mal kam er wieder. Erst Alradhwans Tore (82./89.) entschieden die lange Zeit offene Partie endgültig. - Tore: 1:0 Krug (5.), 1:1 Brogle (14.), 2:1 Köps (30.), 2:2 Florschütz (47.), 3:2 Köps (60./FE), 3:3 Brogle (61.), 4:3/5:3 Alradhwan (82./89.) - bes. Vork.: Rore Karte gegen Florian Zeike (VfB Uslar/87.)

SG Schönhagen/S. - FC Hettensen-Ell.-Ha. 1:0 (1:0). In der ausgeglichenen Partie verdienten sich die Gastgeber die drei Zählern, weil sie ein leichtes Chancenplus aufwiesen. - Tor: 1:0 Grieger (2.).

Bühler SV - SSV Nörten-H. II 3:2 (1:0). Mit dem „vielleicht glücklichen aber nicht unverdienten“ (Bericht aus Bühle) Sieg brachte der SV dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage bei und zogf mit ihm gleich. - Tore: 1:0 Ternes (42.), 2:0 Gieseler (54.), 3:0 Ilsemann (59.), 3:1 Marek (61.), 3:2 S. Thiele (85.). (eko)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.