Fußball-Bezirksliga: TSV unterliegt Gimte mit 0:7 – Eintracht II siegt in Walkenried

Chancenlose Sudheimer

Northeim. Gemischte Gefühle für die heimischen Teams in der Fußball-Bezirksliga: Während Eintracht Northeim II auswärts deutlich gewann, musste der TSV Sudheim eine Klatsche bei Titelkandidat Gimte hinnehmen. Die Partie des SSV Nörten gegen Petershütte fiel aus.

SV Südharz - Eintracht Northeim II 1:5 (1:2). Der glitschige Platz machte es den Akteuren schwer. Die Northeimer, die verstärkt durch die Oberligaspieler Patrick Sieghan und Nils Hillemann aufliefen, bogen schnell auf die Siegerstraße ein. Fahrlässigkeiten ließen die Südharzer anschließen. Extrem einseitig war Durchgang zwei, als die Heimelf nur selten ihre Hälfte verließ. - Tore: 0:1 P. Sieghan (11.), 0:2 Weinhardt (20.), 1:2 Ball (44.), 1:3 Falinski (65.), 1:4 Hillemann (69.), 1:5 Asllani (81.).

Eintracht: Meyer - P. Hofmann, Marx, Schosske (56. Hesse), Hohmeier - Fahrtmann, Eckermann, Falinski, Weinhardt (65. Moschanin) - P. Sieghan (72. Asllani), Hillemann.

TuSpo Weser Gimte - TSV Sudheim 7:0 (4:0). Zum zweiten Mal in dieser Serie kassierte der TSV sieben Gegentore. Und jetzt in Hann. Münden auch noch eine rote Karte gegen Kapitän Sleiman (87.). Bei den ersten vier Gegentreffern leisteten die Sudheimer höflich kaum Gegenwehr. Auf der anderen Seite sprang der Ball bei einem Elfmeter von Sleiman vom Innenpfosten wieder heraus (66.). „Wir haben uns ganz schlecht verkauft“, bemängelte Trainer Rüdiger Schulz. Nach dem 0:4 zur Pause gelang die Schadensbegrenzung eigentlich ganz gut, ehe das Desaster in den Schlussminuten seinen Lauf nahm. - Tore: 1:0 Armbrust (12.), 2:0 Glogic (20.), 3:0 Behrens (23.), 4:0 Glogic (34.), 5:0 Fromm (83.), 6:0 Rönnfeldt (86.), 7:0 Glogic (90.).

TSV: Klindt - Bendroth, Braun (80. B. Ghazi), Hildebrandt, Kahya - Cibil, Schmitz (46. Ditz), Wagner (73. Weidele), Statz - Sleiman, H. Ghazi. (osx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.