TSG schafft nur Ehrentor durch Tanja Schüler

Kammerbach. Erst das 0:18-Pokaldebakel gegen den Hessenligisten TSV Zierenberg und nun schon wieder eine 1:6-Klatsche in der Gruppenliga der Frauen.

Die Fußballerinnen der TSG Kammerbach sind derzeit offenbar ein willkommener Gegner für die Stürmerinnen der Konkurrenz. Bei der 1:6 (0:5)-Niederlage beim Spitzenreiter SG Landau/Wolfhagen schoss ausgerechnet die schon lange in den sportlichen Ruhestand verabschiedete Tanja Schüler den Ehrentreffer der Gäste (79.), zu diesem Zeitpunkt war die Begegnung bei einer 6:0-Führung der SG aber längst entschieden. „Der Gegner hat in der ersten Halbzeit sechsmal aufs Tor geschossen und es hieß zur Pause 5:0“, sagte TSG-Trainer Karl-Martin Weinzierl. Seine Elf spielte zwar weiterhin munter mit, war vor dem gegnerischen Strafraum aber stets mit dem Latein am Ende.

Spätestens nach dieser Abfuhr muss sich die TSG nach den Gegnern am hinteren Tabellenende umsehen.

Tore: 1:0 Lattemann (3.), 2:0/3:0 beide Schütz (20./37.), 4:0 Bausen (40.), 5:0 Fischer (44.), 6:0 Schütz (68.), 6:1 Schüler (79.). (eki)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.