Brunslar holt Punkt in Baunatal

Baunatal. Aus einer guten Gruppenliga-Begegnung entführten die Gäste beim 1:1 (0:1) in Baunatal hochverdient einen Punktgewinn. Und gingen bereits früh durch Marco Wollmann in Führung (14.). Zuvor war Moritz Gerhold mit einem Freistoß gescheitert (10.). Jonas Spengler vergab für den KSV (31.).

Nach der Pause verpasste Wollmann die Vorentscheidung denkbar knapp (47.). Zum verdienten Ausgleich für Baunatal traf wenig später Aslam Sidigy (56.). „Eine flotte Partie mit einem gerechten Resultat“, freute sich SG-Trainer Nico Röhn über den Auswärtszähler. Mit ein wenig Glück hätten es auch deren drei sein können. Denn während Kevin Götting das Spielgerät knapp neben das Gehäuse setzte (66.), scheiterte nur zwei Minuten später Stefan Grasse am glänzend reagierenden KSV-Rückhalt Samuel Angel Zapico Lopez. (zkv)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.