Junioren-Fußball: A-Jugend 4:1, B-Jugend 3:2

Doppel-Erfolg für den Göttingen 05-Nachwuchs

Jan-Philipp

Göttingen. Erneut ein starkes Wochenende für die Nachwuchsteams von Göttingen 05 in den Fußball-Niedersachsenligen: Die A-Jugend siegte 4:1 in Braunschweig, die B-Junioren bleiben nach dem 3:2 in Cloppenburg Spitzenreiter.

A-Junioren

BSC Acosta Braunschweig - Göttingen 05 1:4 (1:1). Die 05er holten den ersten Auswärtssieg. Zum fünften Mal in Folge blieben sie zudem ungeschlagen. „Das sieht jetzt schon freundlicher aus als vor vier Wochen“, sagte Trainer Jan-Philipp Brömsen, der aber festhielt, dass die Partie eine Stunde lang ausgeglichen verlaufen war. Nach knapp einer halben Stunde waren die Schwarz-Gelben durch ein Kopfballtor von Kevin Hühold in Front gegangen. Braunschweigs Eid gelang danach ein Traumtor aus 25 Metern. Nach der Pause hätte Acosta durchaus in Führung gehen können, räumte Brömsen ein. Hühold war es nach Hogreves 2:1 dann auch, der per Strafstoß das 3:1 erzielte. Brömsen: „Die letzten 20 Minuten haben wir richtig gut gespielt. Das Gros des Kaders ist zusammen, die Tendenz ist steigend.“ - Tore: 0:1 Hühold (27.), 1:1 Eid (36.), 1:2 Hogreve (70.), 1:3 Hühold (74., Foulelfmeter), 1:4 Kanuczak (78.).

B-Junioren

BV Cloppenburg - Göttingen 05 2:3 (2:2). Trotz zweier Zeitstrafen in der Schlussphase brachten die 05er den Sieg über die Runden. Für die Göttinger war es zudem der dritte Dreier im vierten Auswärtsspiel – eine tolle Bilanz. Und sie lässt sich noch fortsetzen: Nach dem 1:5 im ersten Saisonspiel holte das Team von Trainer Thorsten Burkhardt und Betreuer Jürgen Bock fünf Siege und schoss dabei 20 Tore. Auf dem schlechten Cloppenburger Platz setzte sich am Ende die spielerische Überlegenheit gegen die harte Gangart des BVC durch. Stjepan Brcina köpfte nach Ecke von Jan König den Siegtreffer. - Tore: 0:1 Florschütz (7.), 1:1 Abel (27.), 2:1 Demaj (34.), 2:2 Akcay (40.), 2:3 Brcina (48.). (haz/gsd-nh) Foto: nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.