Jugendfußball: Northeims A-Junioren kehren in Erfolgsspur zurück – Rhume-Oder schießt sich auf Platz eins

Eintracht ringt Vechelde nieder

Kein Tor, kein Punkt: Die U14 des FC Eintracht Northeim mit Fynn Wächter (rechts) unterlag dem 1. SC Göttingen 05 II in der Bezirksliga der C-Junioren mit 0:2. Foto: osx

Northeim. Nach zuvor zwei Niederlagen hat Eintracht Northeim in der Fußball-Landesliga der A-Junioren am Samstag den erhofften Sieg gelandet. Auch die Northeimer C1-Junioren fuhren drei Punkte ein. Den Vogel schoss die B-Jugend des JFV Rhume-Oder ab, die sich mit einem 14:0-Kantersieg in Salzgitter an die Tabellenspitze setzte.

A-Junioren Landesliga

Eintracht Northeim – Arminia Vechelde 3:2 (1:1). Das Siegen scheint die Eintracht doch nicht verlernt zu haben. Dennoch bereitete Vechelde, das bereits im Hinspiel 3:0 geschlagen wurde, den Northeimern viel Mühe. Es mangelte den Gastgebern an Effizienz, ansonsten wäre das Duell etwas deutlicher zugunsten der Heimelf ausgefallen.- Tore: 1:0 Zeidan Turgay (9.), 1:1 Magistro (10.), 2:1 Zeidan Turgay (47.), 3:1 Jimmy Huynh (76.), 3:2 Paul Weighardt (87./ET).

B-Junioren Bezirksliga

FC Salzgitter – JFV Rhume-Oder 0:14 (0:7). - Tore: 0:1 Christof Schüßler (17.), 0:2 Markus Deppe (23.), 0:3 Philipp Kühne (26.), 0:4 Niklas Wassmann (29.), 0:5 Philipp Kühne (31.), 0:6 Philipp Bode (37.), 0:7 Niklas Wassmann (39.), 0:8/0:9 Tim Jünemann (47./48.), 0:10 Niklas Wassmann (62.), 0:11 Markus Deppe (66.), 0:12 Niklas Wassmann (67.), 0:13/0:14 Philipp Kühne (71./80.).

C-Junioren Landesliga

Eintracht Northeim – JFV Eichsfeld 6:1 (2:1). Erfolgreich verteidigte Northeim den dritten Tabellenplatz. Auch wenn die erste Führung nicht lange hielt, so konnte Malina kurz vor der Halbzeit doch noch den wegweisenden Führungstreffer erzielen. Der Knoten war geplatzt und es folgten vier weitere Tore nach der Pause. - Tore: 1:0 Mika Hoberg (26.), 1:1 Quinque (28.), 2:1 Louis Malina (35.), 3:1 Torben Glombitza (38.), 4:1 Mika Hoberg (52.), 5:1 Louis Malina (65.), 6:1 Niklas Schwab (70.).

C-Junioren Bezirksliga

JSG Göttingen Nord Ost – JSG Uslar/Solling 1:1 (1:0). Gegen den Tabellenersten schlugen sich die Uslarer überaus wacker. In der zweiten Halbzeit gelang der Ausgleichstreffer. Dennoch liegt man jetzt wieder mit zwei Punkten hinter Salzgitter auf Platz drei, das zudem ein Spiel weniger absolviert hat. - Tore: 1:0 Akyol (33.), 1:1 Niclas Gück (51.).

Eintracht Northeim II – 1. SC Göttingen 05 II 0:2 (0:2). Mit der Niederlage gegen Göttingen rutschte Northeim II auf den ersten Abstiegsplatz. Die beiden Treffer des Spiels fielen früh in der ersten Hälfte. - Tore: 0:1/0:2 Seiger (2./13.).

Die übrigen Spiele mit heimischer Beteiligung fielen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer. A-Jugend Bezirksliga: Rhume/Oder gegen Weper, Sülbeck gegen Friedland/Bremke; B-Jugend Bezirksliga: Auetal-Altes Amt gegen Germania Wolfenbüttel). (ymi)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.