Bezirksliga-A-Jugend nach Salzgitter

Gimter Jugend zum Topteam

Hofft auf mehr Treffsicherheit: Trainer Ufuk Kilinc. Foto: Schröter

Gimte. Im Bezirksliga-Spitzenspiel müssen die A-Jugendfußballer des TuSpo Weser Gimte am Samstag bei Tabellenführer SC U Salzgitter ran (Anstoß: 14 Uhr).

„Salzgitter war für mich von Anfang an der Topfavorit und das wird sicher ein ganz, ganz schweres Spiel“, sagt TuSpo-Trainer Ufuk Kilinc. Allein die Tordifferenz des Gegners von 24:3 spreche eine deutliche Sprache. Etwas Hoffnung mache aber die Tatsache, dass beim bislang ungeschlagenen Spitzenreiter vier der neun Spiele unentschieden endeten.

„Wir kennen unsere eigenen Stärken und werden uns keinesfalls verstecken“, kündigt Kilinc dem SC einen harten Kampf an. Diese Stärken gilt es jedoch - anders als in den letzten beiden Spielen – diesmal wieder über 90 Minuten abzurufen. „Zuletzt war die Chancenverwertung ein Manko“, weiß auch der TuSpo-Coach. Da könnte es zum Problem werden, dass sich Torjäger Leon Fromm unter der Woche mit einer schweren Erkältung herumplage und sein Einsatz dadurch fraglich ist. (per)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.