Jugendfußball: Heimspiel für JSG Nörten

Northeim. In der Hauptgeschäftsstelle des Sponsoren Kreis-Sparkasse Northeim ist jetzt die nächste Runde im KSN-Kreispokal der heimischen Nachwuchs-Fußballer ausgelost worden. Während man bei den A- und den B-Junioren bereits beim Halbfinale angekommen ist, steht den C-Jugendlichen erst noch das Viertelfinale bevor. Die genauen Termine für die Spiele sind noch nicht fixiert. Das soll allerdings demnächst passieren. Spielleiter Stephan Schamuhn wird dann darüber informieren.

A-Junioren - Halbfinale

• JSG Nörten gegen JSG Markoldendorf/Elfas

• JSG Uslar/Solling gegen JSG Nord-Kicker

B-Junioren - Halbfinale

• Sieger JSG Gandersheim/Harriehausen I - JSG Markoldendorf/Elfas gegen Sieger JSG Uslar/Solling II - JSG Sülbeck

• JSG Uslar/Solling I gegen Sieger JSG Nörten - JSG Weper

Drei Partien aus dem Viertelfinale müssen in dieser Altersklasse erst noch gespielt werden.

C-Junioren - Viertelfinale

• JSG Ahlsburg II gegen JSG Auetal-Altes Amt I

• JFV Northeim III gegen SV Höckelheim

• SVG Einbeck gegen JFG Weser-Schwülme

• JSG Ahlsburg I gegen JSG Markoldendorf/Elfas I

Die Verantwortlichen planen, die Endspiele im Juni 2017 stattfinden zu lassen. Infos dazu folgen. (mwa)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.