Jugendfußball: Der Northeimer Stürmer schießt sein Team fast im Alleingang zum 4:1-Heimsieg

Viererpack von Hannes Krannich

Dicke Torchance: Hardegsens Hussein Gholami (links) hebt den Ball in dieser Szene über Göttingens Torwart Dogukan Özyurdakul, trifft aber nur die Latte. Foto: zje

Northeim. Das Derby der Fußball-Bezirksliga der A-Junioren war eine klare Angelegenheit. Die JSG Sülbeck ließ der JSG Weper nicht den Hauch einer Chance.

A-Junioren Landesliga

VfB Fallersleben - Eintracht Northeim 2:3 (1:2). Die Northeimer brauchten eine gewisse Zeit, ehe sie in der Partie waren. Kurz vor der VfB-Führung traf Fallersleben bereits den Pfosten (9.). Doch nach dem Ausgleich von Fuchs und dem Doppelpack von Ahrens lief alles für die Eintracht. - Tore: 1:0 Rimpl (11.), 1:1 Linus Fuchs (21.), 1:2/1:3 Janne Ahrens (40./65.), 2:3 Pillich (76.).

A-Junioren Bezirksliga

JSG Sülbeck - JSG Weper 6:1 (4:0). Mann des Spiels war einmal mehr Julien Hain, der vier Tore zum nie gefährdeten Sieg beisteuerte. - Tore: 1:0 Julien Hain (3.), 2:0 Lennart Dankert (12.), 3:0/4:0/5:0 Julien Hain (21./23./47.), 5:1 Marcel Kollstedt (48.), 6:1 Kevin Höss (84.).

B-Junioren Landesliga

Eintracht Northeim - SC U SalzGitter 7:0 (5:0). Gegen das Schlusslicht ließen die Gastgeber nie einen Zweifel am Sieg aufkommen, der sogar noch deutlich höher hätte ausfallen können. - Tore: 1:0 Valentin Miehe (10.), 2:0 Retwan Defli (28.), 3:0/4:0 Julen Mediavilla Asenjo (35./37.), 5:0 Nico Mönnecke (39.), 6:0 Emre Kanber (41.), 7:0 Julen Mediavilla Asenjo (53.).

B-Junioren Bezirksliga

Arminia Vechelde - JSG Auetal-Altes Amt 2:0 (2:0). Die vierte Niederlage im vierten Spiel für die JSG. Der Rückstand fiel durch einen Schuss aus über 30 Metern, das 0:2 nach einem Konter. Spätestens nachdem ein Auetaler Kicker mit der roten Karte vom Feld musste (50.) war die Partie entschieden. Die Arminia traf in der Folge noch ein Mal den Pfosten (61.). - Tore: 1:0 Werner (5.), 2:0 Langehein (37.).

JFV Rhume-Oder - TSG Bad Harzburg 2:1 (0:1). - Tore: 0:1 Wagner (2.), 1:1 Philipp Kühne (47.), 2:1 Tim Jünemann (77.).

C-Junioren Landesliga

JFV Eichsfeld - Eintracht Northeim 0:3 (0:1). Northeim hatte Schwierigkeiten in Nesselröden. Erst ein Standard brachte die Führung. Nach der Pause hatte die Eintracht zwar viel Ballbesitz, scheiterte aber oft am JFV-Keeper oder an der Abwehr. Der Sieg war jedoch nie in Gefahr und verdient. - Tore: 0:1 Niklas Schwab (28.), 0:2 Torben Glombitza (38.), 0:3 Mika Hoberg (61.).

C-Junioren Bezirksliga

Eintracht Northeim II - TSG Bad Harzburg 4:1 (2:1). Der anfängliche Rückstand war okay. Bad Harzburg begann engagiert und stellte die Eintracht vor Probleme. Erst die Tore von Krannich brachten die Wende. - Tore: 0:1 Meyer (7.), 1:1/2:1/3:1/4:1 Hannes Krannich (33./35./39./56.).

JSG HÜB - JSG Uslar/Solling 1:1 (0:0). - Tore: 0:1 Joshua von Pruski (68.), 1:1 Erol (70.).

JSG Hardegsen - JSG Göttingen Nord-Ost 1:4 (0:1). Der Tabellenführer gewann verdient. Doch die Hardegser traten in Ellierode engagiert auf und machten es dem Favoriten schwer. Die erste Chance gehörte sogar der JSG, als Hussein Gholami allerdings Pech hatte und nur die Latte traf. - Tore: 0:1 Akyol (27.), 0:2 Scheide (39.), 0:3 Bouabdallaoui (53.), 0:4 Scheide (48.), 1:4 Matthis Müller (63.).

JFV Rhume-Oder - VfR Osterode 3:1 (1:0). - Tore: 1:0 Simon Oppermann (20.), 2:0 Jan Schulze (39.), 2:1 Kelling (40.), 3:1 Julian Kwasny (47.). (mwa)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.