Kreisoberliga Nord: Bunstruth/Haina erwartet Oberes Edertal zum Derby

+
Er kommt immer besser in Fahrt: Voicu Nicoara (Bunstruth/Haina, links) will auch im Derby gegen Oberes Edertal treffen. 

Grüsen. Die SG Bunstruth/Haina erwartet am Mittwoch ab 19 Uhr in Grüsen die SG Oberes Edertal zum ersten Derby in der noch jungen Fußball-Kreisoberliga-Saison.

Die Gastgeber werden nach dem 3:0 gegen Südkreis mit breiter Brust gegen eine Mannschaft auflaufen, die noch keinen einzigen Punkt eingefahren hat.

„Das war ein sehr erfreulicher Sieg gegen Südkreis. Allerdings waren sie gerade in der Offensive extrem schwach“, sagt Bunstruths Spielausschussobmann Ulrich Pfingst, der den Aufsteiger im Aufwärtstrend sieht.

Oberes Edertal hat nach vier Spielen noch keinen Punkt verbucht. „Es läuft im Moment nicht wirklich gut“, muss Trainer Holger Paulus zugeben. Gegen Erksdorf waren Chancen da, wurden aber nicht verwertet. Es lag aber nicht nur daran. „Die erste Halbzeit haben wir einfach verschlafen und sind in Folge durch zwei Fehler in Rückstand geraten“, ärgert sich Paulus. (gd)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der Frankenberger Allgemeinen vom Dienstag.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.