1:1 - SG Oberes Edertal holt Punkt in Beltershausen

Der Torschütze zum Ausgleich für Oberes Edertal in Aktion: Jasin Ibrahim (blaues Trikot), hier gegen Tobias Grün (links), traf mit der Hacke zum 1:1. Foto:  malafo

Stadtallendorf/Beltershausen. Die SG Oberes Edertal hat zumindest einen Punkt aus Beltershausen mitgenommen: Mit einem 1:1 (0:1)-Unentschieden kehrte die Paulus-Elf am Sonntag vom Auswärtsspiel in der Fußball-Kreisoberliga Marburg zurück.

Mit verantwortlich für den Punktgewinn war bei den Gästen Torwart Sebastian Wack, der etliche Chancen der Gastgeber vereitelte. Machtlos war er dann aber beim Führungstreffer für die Gastgeber durch Christian Hoss mit einem Heber zum 1:0 (25.).

Nach einer gelb-roten Karte gegen Janik Kroh (74.) wegen wiederholten Foulspieles waren die Gäste in Unterzahl. Als Nathanael Rauch Yannik Blank im Strafraum foulte (83.), pfiff der Schiedsrichter Strafstoß für OE. Doch Daniel Dithmar scheiterte mit dem Elfmeter an Beltershausens Keeper Fabian Beilborn. Eine Minute später fiel doch das 1:1: Eine unübersichtliche Aktion im Beltershäuser Strafraum nutzte Jasin Ibrahim zum umjubelten Ausgleich.

Vierte Niederlage

Die vierte Niederlage in dieser Saison quittierte die SG Bunstruth/Haina am vergangenen Sonntag: Bei der U 23-Mannschaft des TSV Eintracht Stadtallendorf unterlagen die Mannen von Trainer Giovanni Liuzza mit 0:2 (0:0). Mit dem Ziel, sich im Tabellenmittelfeld festzusetzen, wurde es daher nichts für die SG. Bunstruth/Haina liegt nun auf dem elften Tabellenplatz. Für Eintracht Stadtallendorf II war es ein wichtiger Punktgewinn, um im Tabellenkeller neue Hoffnung zu schöpfen.

Zunächst traf Selcuk Sönmez per „Stochertor“ (65.) für Stadtallendorf, und wenige Minuten später sorgte dann Emircan Hese mit einem sehenswerten 16-m-Schlenzer zum 2:0 (70.) für die Entscheidung zugunsten der Mannschaft von Trainer Thomas Slany. (had)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.