Aufsteiger Schauenburg II holt wichtige Zähler im Abstiegskampf

SG feiert 4:0-Sieg gegen Oberelsungen

Elgershausen. Die über die Relegation in die Fußball-Kreisoberliga aufgestiegene SG Schauenburg II konnte im Kampf um den Klassenerhalt bereits am Freitagabend drei ganz wertvolle Zähler verbuchen. Mit einem 4:0 (2:0)-Heimsieg gegen den FC Oberelsungen. Bei den Elsingern dagegen verdunkelten sich nach einer erneuten Niederlage die drohenden Abstiegswolken noch weiter um einige Schattierungen.

Die Schauenburger gingen durch Kevin Klingmann (12.), der noch einmal die Metallstange traf und Dennis Kellner (18.) in Führung, wobei Oberelsungen aber gut dagegen hielt, auch Chancen zum Gleichstand besaß. Nach der Pause jedoch diktierten die Platzherren klar das Geschehen, hätten mehr als die Treffer von Kellner (60.) und Timo Reuter (65.) machen können. Was aber mehrfach FCO-Keeper Nittel verhinderte. (ihx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.