Relegation ab dem 4. Juni

Schwalm-Eder. Die „Kommission Spielbetrieb“ hat die Relegation ausgelost. Für die letzten Plätze in der Fußball-Kreisoberliga und Kreisliga A gilt es ab dem 4. Juni.

Zunächst trifft der Zweitplatzierte der A 2 (aktuell Zella/Loshausen) auf den Drittletzten der Kreisoberliga (derzeit Guxhagen). Der Verlierer misst sich am 8. Juni mit dem Zweiten der A 1 (FSG Eder/Ems oder FSG Efze). Die dritte Begegnung steigt am 11. Juni.

Eine Gruppe mit vier Teams misst sich an den gleichen Tagen für die Quali zur Kreisliga A. Dabei treten auf neutralem Platz der Zweite der B 4 (wohl Brunslar/W. II) gegen den Dritten der B 3 (noch vier Kandidaten) und der Drittletzte der A 1 (aktuell Felsberg/Lohre/N-V II) sowie der Drittletzte der A 2 (derzeit Landsburg) an. (sbs)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.