1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional
  4. Kreisoberliga Werra-Meißner

Aufsteiger unterliegt auch der TSG BSA

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wickenrode. Die SG Wickenrode/Helsa muss in der Fußball-Kreisoberliga weiter auf den zweiten Sieg warten. Gegen die TSG Bad Sooden-Allendorf war das Team von Trainer Stefan Koch chancenlos, unterlag mit 1:5 (1:3).

Außer einem Elfmeter von Danny Nickel hatte der Aufsteiger nur noch zwei weitere Chancen. Die Gäste verpassten bei weiteren Möglichkeiten von Eric Schindewolf, Tim Range, Fiete Kunigk und Lukas Zindel einen höheren Sieg. – Tore: 0:1 Schindewolf (15.), 1:1 Danny Nickel (18./FE), 1:2 Kunigk (23.), 1:3 Immig (31.), 1:4 Immig 71.), 1:5 Range (88.). (raw)

Auch interessant

Kommentare