Torhüter sorgt für Überraschung

Verbandsliga: Die FuPa-Elf des 9. Spieltags

Spieler aus sechs Vereinen bilden die FuPa-Elf des 9. Spieltags in der Verbandsliga Nord. Die Überraschung dürfte dabei der Torhüter vom OSC Vellmar sein. Auch dieses Mal beteiligten sich wieder mehr als 250 Besucher an der Wahl.

Es geschieht sicher auch nicht alle Tage, dass ein Torhüter nach einer 0:3-Heimniederlage in die Elf des Spieltags gewählt wird. Doch mit Swen Meier aus der zweiten Mannschaft des OSC Vellmar ist genau dies der Fall. An der Niederlage gegen den SSV Sand konnte er nichts ändern, vereitelte jedoch eine einen Kantersieg des Gegners. Auf Sander Seite Seite schafften es Mittelfeldspieler Viktor Moskaltschuk, der Schütze des Führungstreffers, und Tobias Oliev in die Auswahl-Mannschaft. Oliev erzielte zwar keinen Treffer, holte aber den Elfmeter zum 2:0 heraus und bot auch sonst eine ansprechende Leistung.

Weiter lesen im Fan- und Vereinsportal Fupa.net

Kommentar verfassen