Nächste Verpflichtung eines 18-Jährigen?

Bild: Dortmund holt Sturmtalent Emre Mor

Dortmund - Der BVB investiert weiter in die Zukunft. Nach der Verpflichtung von Ousmane Dembélé haben die Dortmunder den nächsten 18-Jährigen an der Angel.

Borussia Dortmund steht offenbar vor der Verpflichtung des 18 Jahre alten Sturmtalents Emre Mor vom dänischen Fußball-Erstligisten FC Nordsjaelland. Laut Bild-Zeitung zahlt der BVB für den türkischen U21-Nationalspieler eine Million Euro, allerdings soll es erfolgsabhängige Klauseln über Bonuszahlungen geben. 

"Er hat unglaubliche Dribblings, spielt die Gegner auf einem Bierdeckel aus. Er könnte in Dortmund Publikumsliebling werden", sagte Ex-BVB-Profi Flemming Povlsen der Bild. Der 1,68 Meter große Mor hatte im März sein Debüt in der türkischen U21 gegeben.

sid

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.