Dortmund wird gefoult - Köln rettet ein Eigentor

Bundesliga und KSV Hessen: Wir tippen das Fußball-Wochenende im Video

Kassel. Der siebte Spieltag steht an. Unsere Fußball-Orakel Schaffner und Bülau wagen einen Blick in die Zukunft – mal mehr und mal weniger ernst gemeint.

Die Dortmunder können sich beim Heimspiel gegen Berlin schon einmal auf viel Körpereinsatz der Gäste einstellen. Aber was macht der Rekordmeister beim Gastspiel in Frankfurt? Immerhin ein Duell mit Tradition: Die Münchner gaben am sechsten Spieltag gegen Köln erstmals Punkte ab. Frankfurt überraschte bislang. 

Und wie endet das Spitzenspiel zwischen Bremen und Leverkusen? Bayer hat sich langsam gefangen und schlug zuletzt den BVB 2:0. Auch Bremen holte aus den vergangenen beiden Partien vier Punkte. 

Die HNA-Redakteure Sebastian Schaffner und Maximilian Bülau legen sich fest und geben ihre Tipps für den siebten Spieltag ab.

Rubriklistenbild: © Herwig

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.