Rote Karte

Video: Fußball brutal - Tritt gegen Kanes Kopf

Englands Fußballer haben eine Woche vor EM-Start spielerisch noch Luft nach oben. Beim 1:0-Sieg gegen Portugal sorgte dagegen ein Foul für Aufsehen.

Der 1:0-Sieg durch einen Treffer von Chris Smalling (86.) wurde von einer brutalen Aktion überschattet. Portugals Bruno Alves sah nach 35 Minuten die Rote Karte: Der Verteidiger hatte Englands Stürmer Harry Kane mit gestrecktem Bein am Kopf getroffen.

Doppelt bitter: Den EM-Auftakt der Portugiesen wird der 34-Jährige so verpassen. (msx)

Rubriklistenbild: © Youtube

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.