EM 2016

Umfrage: Titel der erotischsten Fans geht an ...

Paris - Bei der EM 2016 stehen nicht nur die teilnehmenden Mannschaften im Fokus - sondern auch die Fans. Doch welches Land hat die erotischsten Anhänger? Das hat eine Umfrage ergeben.

Europameister wird Schweden möglicherweise nicht werden, aber die EM-Fans der Skandinavier verströmen die meiste Erotik. Dies geht aus einer Umfrage von weiblichen Nutzern des Dating-Portals VictoriaMilan hervor, die unter TV-Beobachterinnen der EM-Endrunde in Frankreich durchgeführt wurde.

Schwedische Fans gelten als besonders erotisch.

Danach interessiert sich ein Drittel der befragten Frauen gar nicht für die Fußballspiele, sondern nur die jeweiligen männlichen Anhänger der Mannschaften. Dabei sammelten die schwedischen Fans 1685 Stimmen. gefolgt von Spanien (1245) und Deutschland (1211). Als eher unerotisch bewertet wurden überraschend die Stadionbesucher des Gastgeberlandes, Frankreich kam im Ranking mit nur 425 Stimmen lediglich auf den siebten Platz.

Von sexy bis skurril: Fan-Fotos von der EM 2016

sid

Rubriklistenbild: © afp (Symbolbild)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.