Schleimbeutelentzündung

HSV bis Jahresende ohne Torwart Adler

+
René Adler wird dem HSV länger fehlen. Foto: Axel Heimken

Hamburg - Der Hamburger SV muss bis Jahresende ohne seinen Stammtorwart René Adler auskommen. Der 31-Jährige hat eine Schleimbeutelentzündung im Ellenbogen und muss am Montag operiert werden, sagte Trainer Markus Gisdol.

Beim Auswärtsspiel am Sonntag (15.30 Uhr) bei 1899 Hoffenheim wird Christian Mathenia zwischen den Pfosten stehen. Im Spiel gegen seinen Ex-Club wird Gisdol auch auf Abwehrspieler Emir Spahic (Meniskusquetschung) und Mittelfeldmann Albin Ekdal (Sprunggelenk) verzichten müssen. Fraglich ist beim Tabellenletzten auch der Einsatz von Angreifer Luca Waldschmidt, der Knieprobleme hat.

HSV-Spielplan

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.