Zukunft von Bundesliga-Kicker

Volland offenbar vor Wechsel nach Leverkusen

+
Kevin Volland steht noch bis 2019 bei Hoffenheim unter Vertrag.

Sinsheim - Wohin führt der Weg von Kevin Volland? Angeblich soll der Hoffenheim-Kicker bei Bayer Leverkusen im Gespräch sein.

Nationalspieler Kevin Volland steht offenbar vor einem Wechsel vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Ligarivalen Bayer Leverkusen. Wie der kicker und die Bildberichten, soll der Transfer kurz vor dem Abschluss stehen.

Der 23 Jahre alte Offensivspieler, der von Bundestrainer Joachim Löw nicht für den vorläufigen Kader für die EM in Frankreich (10. Juni bis 11. Juli) nominiert wurde, steht noch bis 2019 in Hoffenheim unter Vertrag. Spekuliert wird über eine Ablösesumme zwischen 15 und 18 Millionen Euro. Beim Champions-League-Teilnehmer soll er einen Vertrag bis 2021 erhalten. Volland spielte seit 2012 für die Kraichgauer und erzielte in 132 Bundesliga-Einsätzen 33 Tore und kam auf 38 Vorlagen.

Vorläufiger EM-Kader: Löws Auslese für Frankreich

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.