Wechsel nach China?

ManUnited: Mourinho will wohl auch Rooney loswerden

+
Wie lange trägt er noch das Trikot von Manchester United? Wayne Rooney steht beim englischen Rekordmeister offenbar auf den Abstellgleis.

Manchester - José Mourinho mistet bei Manchester United offenbar weiter aus. Auch die Zeit von Kapitän Wayne Rooney beim englischen Rekordmeister scheint abzulaufen.

Nach Bastian Schweinsteiger hat nun wohl auch Wayne Rooney keine Zukunft mehr beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United. Wie mehrere Medien berichten, habe Teammanager José Mourinho dem Kapitän der „Red Devils“ und der englischen Nationalmannschaft bereits mitgeteilt, dass er nicht mehr mit ihm plane. Der Portugiese hatte dies am Sonntag noch bestritten.

Angeblich hat bereits der zahlungskräftige chinesische Erstligist Shanghai SIPG Interesse an Rooney bekundet. Dort wäre der 31-Jährige mit dem ehemaligen englischen Teammanager Sven-Göran Eriksson vereint.

Rooney hatte das 0:4 von Manchester United am vergangenen Sonntag beim FC Chelsea wegen einer Verletzung verpasst. In den drei vorangegangenen Ligaspielen war er nur Ersatzspieler gewesen.

sid

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.