Mourinho kurz vor Vertragsabschluss bei Manchester United

+
José Mourinho soll neuer Coach bei Manchester United werden. Foto: Hannah Mckay

London (dpa) - Das Engagement des portugiesischen Startrainers José Mourinho bei Manchester United steht nach britischen Medienberichten kurz bevor. Laut SkyNews sei Mourinhos Vertrag beim englischen Rekordmeister beschlossene Sache, es gehe nun nur noch um Details in Sponsorenverträgen.

Die Boulevardzeitung "The Sun" berichtet von einem Dreijahresvertrag, dem Mourinho zugestimmt habe. Für Mittwoch oder Donnerstag wird mit einer öffentlichen Bestätigung des Vereins gerechnet. ManUnited hatte sich von seinem niederländischen Coach Louis van Gaal getrennt.

Spekuliert wird bereits über erste personelle Amtshandlungen des früheren Chelsea-Trainers wie die mögliche Verpflichtung von Zlatan Ibrahimovic. Der 34 Jahre alte schwedische Nationalstürmer verlässt den französischen Meister Paris Saint-Germain. Zudem beschäftigt sich vor allem der Boulevard mit der Frage nach der Zukunft des zuletzt verletzungsanfälligen DFB-Kapitäns Bastian Schweinsteiger.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.