RBL kann Aufstieg perfekt machen - Brisanter Abstiegskampf

+
RB Leipzig kann den Aufstieg gegen den Karlsruher SC perfekt machen. Foto: Jan Woitas

Der neue Trainer ist schon verpflichtet, jetzt will RB Leipzig auch der Aufstieg endlich perfekt machen. Spannend(er) geht es in der 2. Fußball-Bundesliga im Abstiegskampf zu.

Berlin (dpa) - Mit einem Sieg gegen den Karlsruher SC wäre der erstmalige Schritt in die Fußball-Bundesliga für RB Leipzig endlich perfekt.

Freiburg könnte die Meisterschale erhalten, und der Kampf gegen den Abstieg in die 3. Liga verspricht Brisanz. Ein Blick auf den vorletzten Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga:

MEISTERSCHALE?: Der SC Freiburg steht bereits als Rückkehrer in die höchste deutsche Spielklasse fest. Sollten die Breisgauer die Zweitliga-Meisterschaft am Sonntag (alle Spiele um 15.30 Uhr) perfekt machen, erhalten sie die Meisterschale direkt nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim. Harald Strutz, Mitglied des Ligavorstandes, und Ansgar Schwenken, DFL-Direktor für Fußball-Angelegenheiten und Fans, werden in Freiburg sein. Die Freiburger gehen mit einem Vorsprung von vier Punkten auf Verfolger RB Leipzig in die letzten beiden Spiele.

AUFSTIEG: RB Leipzig kann gegen den Karlsruher SC endlich den Aufstieg perfekt machen. Die Sachsen haben fünf Punkte Vorsprung auf den drittplatzierten 1. FC Nürnberg. Die Franken haben den Relegationsplatz bereits sicher. Ihren Wunschtrainer für die kommende Saison haben die ambitionierten Leipziger bereits präsentiert: Vom FC Ingolstadt kommt Ralph Hasenhüttl.

ABSTIEG: Besonders im Fokus steht der Abstiegskampf. Vier der fünf gefährdeten Mannschaften treffen direkt aufeinander. Der 14. 1860 München (31 Punkte/-14 Tore) empfängt den Tabellenletzten SC Paderborn (28 Punkte, -25 Tore), Fortuna Düsseldorf (29 Punkte, -18 Tore) den FSV Frankfurt (29 Punkte, -26 Tore). Der Vorletzte MSV Duisburg (28 Punkte, -23 Tore) spielt beim SV Sandhausen. Eine definitive Entscheidung über den Abstieg in die 3. Liga kann allerdings noch nicht fallen.

Situationsberichte 2. Bundesliga auf dfl.de

Situationsberichte 2. Bundesliga auf dfb.de

Spielplan 2. Fußball-Bundesliga

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.