Schweinsteiger schießt den FC Bayern zur Meisterschaft

    • aHR0cDovL3d3dy5obmEuZGUvc3BvcnQvZnVzc2JhbGwvc2Nod2VpbnN0ZWlnZXItc2NoaWVzc3QtYmF5ZXJuLW1laXN0ZXJzY2hhZnQtenItMjgzNzYzNy5odG1s2837637Der FC Bayern siegt und ist Deutscher Meister0true
    • 06.04.13
    • Fußball
    • Drucken
    • T+T-
Schweinsteiger trifft per Kopf

Der FC Bayern siegt und ist Deutscher Meister

    • recommendbutton_count100
    • 0

Frankfurt/Main - Mit dem 13. Auswärtssieg der Saison haben sich die Rekordjäger von Bayern München die 23. deutsche Fußball-Meisterschaft gesichert.

© dpa

Die Bayern-Stars jubeln: Dank eines Treffers von Bastian Schweinsteiger sicherte sich der Rekordmeister den Titel.

Durch das 1:0 (0:0) bei Eintracht Frankfurt ist der Tabellenführer mit nun 75 Punkten an den verbleibenden sechs Spieltagen nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen - und kann seine volle Konzentration auf die weiteren möglichen Titel im DFB-Pokal und der Champions League richten.

Mit dem Titelgewinn unterboten die Bayern zudem ihren eigenen Rekord als frühester Meister der 50-jährigen Bundesliga-Geschichte. Der überragende Bastian Schweinsteiger brachte das Team von Trainer Jupp Heynckes per Traumtor in Führung. Der Nationalspieler traf per Hacke aus kurzer Distanz (52.).

In der ersten Halbzeit hatte David Alaba die Chance zum 1:0 noch vergeben, als er einen Foulelfmeter an den Pfosten schoss. Zuvor hatte Marco Russ Nationalspieler Thomas Müller zu Fall gebracht. Seine bisherigen zwei Elfmeter hatte der Österreicher in dieser Saison sicher verwandelt.

- Anzeige -