Premier League

Tottenham Hotspur verlängert Vertrag mit Alli bis 2022

+
Dele Alli (r.) hat seinen Vertrag bei den Tottenham Hotspur bis 2022 verlängert. Foto: Andy Rain

London (dpa) - Champions-League-Teilnehmer Tottenham Hotspur hat in Dele Alli eines der größten Talente des englischen Fußballs langfristig an sich gebunden. 

Wie der Verein aus der Premier League mitteilte, hat der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler seinen Vertrag bis 2022 verlängert. 

Alli debütierte im Vorjahr bei der englischen Nationalmannschaft und spielte bei der Europameisterschaft in Frankreich in drei von vier Partien von Anfang an. "Ich bin überglücklich, einen neuen Vertrag bei diesem fantastischen Klub zu unterzeichnen", schrieb Alli auf Twitter. Er hatte im Vorjahr zehn Tore in der Premier League erzielt und wurde 2016 zum "Young Player of the Year" in England gewählt.

Mitteilung Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur auf Twitter

Dele Alli auf Twitter

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.