"Muss mich rausnehmen"

Union muss drei Wochen auf Coach Lewandowski verzichten

+
Muss krankheitsbedingt aussetzen: Union-Coach Sascha Lewandowski.

Berlin - Fußball-Zweitligist Union Berlin muss in nächster Zeit ohne Trainer Sascha Lewandowski auskommen.

Update vom 9. Juni 2016: Sascha Lewandowski ist tot. Diese traurige Nachricht erreichte die deutsche Sportwelt am Morgen des 9. Juni. Der Leichnam des ehemaligen Bundesliga-Trainers wurde am Donnerstag aufgefunden.

Wie die Eisernen am Dienstag mitteilten, ist der 44-Jährige für drei Wochen krankgeschrieben. Einzelheiten wurden nicht genannt. „Ich muss die Empfehlung meiner Ärzte akzeptieren und mich rausnehmen“, sagte Lewandowski: „Jetzt werde ich alles daransetzen, möglichst schnell wieder bei der Mannschaft zu sein.“

In Abwesenheit Lewandowskis wird Co-Trainer Andre Hofschneider (45) das Training leiten und die Mannschaft bei Spielen betreuen. „Wir wünschen Sascha Lewandowski eine schnelle Genesung. Bis zu seiner Rückkehr wissen wir die Mannschaft in erfahrenen und guten Händen“, kommentierte Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.