van der Vaart wechselt zum FC Midtjylland nach Dänemark

+
Rafael van der Vaart wird von seinem neuen Coach Jess Thorup begrüßt. Foto: Henning Bagger

Kopenhagen (dpa) - Der dänische Fußball-Erstligist FC Midtjylland hat Rafael van der Vaart verpflichtet.

Der ehemalige Bundesligaspieler des Hamburger SV wurde beim dänischen Meister von 2015 vorgestellt und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Zuletzt hatte van der Vaart für den spanischen Club Betis Sevilla gespielt.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler will beim FC Midtjylland den jungen Spielern mit seiner Erfahrung helfen. "Es ist ein junger Verein mit vielen jungen Spielern und einer guten Akademie", sagte er. "Ich bin inzwischen ein routinierter Spieler, deshalb hoffe ich, dass ich ihnen mit meiner Erfahrung helfen kann." Van der Vaart stand in seiner langen Karriere unter anderem auch schon bei Real Madrid und Tottenham Hotspur unter Vertrag.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.