Wechsel innerhalb der Serie A

Vincenzo Montella übernimmt den AC Mailand

+
Vincenzo Montella wird neuer Trainer beim AC Mailand.

Mailand - Der ehemalige italienische Fußballmeister AC Mailand hat Vincenzo Montella (42) vom Ligarivalen Sampdoria Genua als neuen Trainer verpflichtet.

Das gaben die Rossoneri am Dienstagabend bekannt. Beim 18-maligen italienischen Champion erhielt Montella einen Zweijahresvertrag und folgt auf den 40-jährigen Cristian Brocchi. Der hatte nach nur zwei Monaten im Amt am Montag bei Klubeigentümer Silvio Berlusconi wegen Perspektivlosigkeit seinen Rücktritt eingereicht.

Der AC Mailand dümpelt seit Jahren im Mittelfeld der Serie A herum und hat in der vergangenen Saison zum dritten Mal in Folge die Qualifikation für den Europapokal verpasst. Klubboss Berlusconi verhandelt zurzeit mit einem chinesischen Konsortium über den Verkauf des Traditionsvereins, den er seit 30 Jahren besitzt.

sid

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.