Goldener Ball: Neuer, Müller und Kroos in Vorauswahl

+
Bayern-Star Thomas Müller ist einer der Kandidaten auf den Titel des Weltfußballer des Jahres 2015. Foto: Andreas Gebert

Berlin (dpa) - Die Fußball-Weltmeister Manuel Neuer, Thomas Müller und Toni Kroos gehören zu den 23 Kandidaten für die Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres 2015.

Auf der Liste, die der Weltverband FIFA und die französische Fachzeitschrift France Football veröffentlichten, stehen auch die Bayern-Profis Robert Lewandowski, Arjen Robben und Arturo Vidal sowie der Ex-Wolfsburger Kevin De Bruyne. Der in Deutschland zum Fußballer des Jahres gekürte Belgier spielt inzwischen für Manchester City.

Neuer hatte es im vorigen Jahr bis unter die Endauswahl der besten Drei geschafft, der Goldene Ball ging jedoch an Real Madrids portugiesischen Torjäger Cristiano Ronaldo. Neuer wurde knapp hinter Argentiniens Superstar Lionel Messi Dritter der Abstimmung. Die Kapitäne und Trainer der Nationalmannschaften sowie ausgewählte internationale Medienvertreter sind dabei bis Ende November stimmberechtigt. Die drei Kandidaten für den Ballon d'Or 2015 werden am 30. November bekanntgegeben, der Sieger wird am 11. Januar bei einer Gala in Zürich geehrt.

Dann wird auch der Trainer des Jahres gekürt. Zu den zehn Kandidaten zählt unter anderen Bayern-Coach Pep Guardiola. 2014 hatte Bundestrainer Joachim Löw die Abstimmung zum Welttrainer gewonnen.

Die Kandidaten für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2015:

Name Land Verein
Manuel Neuer Deutschland FC Bayern München
Thomas Müller Deutschland FC Bayern München
Toni Kroos Deutschland Real Madrid
Sergio Agüero Argentinien Manchester City
Gareth Bale Wales Real Madrid
Karim Benzema Frankreich Real Madrid
Cristiano Ronaldo Portugal Real Madrid
Kevin De Bruyne Belgien Manchester City
Eden Hazard Belgien FC Chelsea
Zlatan Ibrahimović Schweden Paris St. Germain
Andrés Iniesta Spanien FC Barcelona
Robert Lewandowski Polen FC Bayern München
Javier Mascherano Argentinien FC Barcelona
Lionel Messi Argentinien FC Barcelona
Neymar Brasilien FC Barcelona
Paul Pogba Frankreich Juventus Turin
Ivan Rakitić Kroatien FC Barcelona
Arjen Robben Niederlande FC Bayern München
James Rodríguez Kolumbien Real Madrid
Alexis Sánchez Chile FC Arsenal
Luis Suárez Uruguay FC Barcelona
Yaya Touré Elfenbeinküste Manchester City
Arturo Vidal Chile FC Bayern München

Die Kandidaten für die Wahl zum Welttrainer des Jahres 2015:

Name Land Verein
Massimiliano Allegri Italien Juventus Turin
Carlo Ancelotti Italien Real Madrid
Laurent Blanc Frankreich Paris St. Germain
Unai Emery Spanien FC Sevilla
Pep Guardiola Spanien FC Bayern München
Luis Enrique Spanien FC Barcelona
José Mourinho Portugal FC Chelsea
Jorge Sampaoli Argentinien Nationalmannschaft Chile
Diego Simeone Argentinien Atlético Madrid
Arsène Wenger Frankreich FC Arsenal

FIFA-Mitteilung mit Kandidatenlisten

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.