Bezirksoberliga: HSC-Männer in Trendelburg

Zierenberg zu Gast bei siegloser HSG

Zierenberg. In der Handball-Bezirksoberliga der Männer spielt der HSC Zierenberg am Samstag ab 19.30 Uhr in Trendelburg gegen die HSG Reinhardswald.

Nach zwei Niederlagen sollen nun wieder zwei Punkte folgen. Gegen den Drittletzten wollen die Zierenberger einen Sieg einfahren.

Die Gastgeber konnten noch kein Spiel für sich entscheiden, zuletzt unterlag die HSG der MSG Ahnatal/Calden deutlich.

Gelingt den Gästen eine konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleistung, kehrt das Cermák-Team wohl wieder in die Erfolgsspur zurück. (rü)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.