Baunatal zum Auftakt ohne Probleme

Wieder für Baunatal am Ball: Christian Vogt. Archivfoto: Koch

Hofgeismar. Einen gelungenen Auftakt in die neue Landesliga-Saison feierte die HSG Baunatal. Mit 29:25 (19:12) gewann das Team von Tobias Oschmann/Sascha Kurzrock gegen die HSG Hofgeismar/Grebenstein.

Nach anfänglichem Abtasten dominierte der Gast. Gestützt auf eine sehr gute Baunataler Defensive, konnten sich die VW-Städter auf 11:6 absetzen. In dieser Phase war es vor allem Dennis Bachmann, der über die erste und zweite Welle zum Erfolg kam. Mit einer deutlichen 19:12- Halbzeitführung wechselten die Baunataler im zweiten Durchgang viel durch. Der Sieg geriet nicht mehr in Gefahr. Nach einjähriger Verletzungspause griffen auch wieder Christian Vogt und Lennart Kusan ins Spielgeschehen ein. (pfw)

HSG: Henkel, Suter; Krasniqi, Oschmann 6/3, Kusan, Ganasinski 2, Bachmann 6, Wagenführ 2/1, Vogt 1, Mett 1, Käse 4, Seibert 6, Reinbold 1.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.