Großenritte weiterhin ungeschlagen

Twistetal. In der Landesliga bleiben die Handballerinnen des GSV Eintracht Baunatal siegreich. Bei der HSG Twistetal gewann der Absteiger 25:21 (8:8).

Die erste Halbzeit war geprägt durch zahlreiche Ballverluste, technische Fehler und zu hektisches Offensivspiel des GSV. Beide Mannschaften lieferten eine durchwachsene erste Hälfte ab.

Nach dem Seitenwechsel schafften es die Großenritterinnen durch viel Bewegung, das Spiel für sich zu entscheiden. Felicia Geßner machte dabei besonders auf sich Aufmerksam und zeigte eine engagierte Leistung.

Baunatal: Fischmann - Dieling 2, Gerbig 5, Geßner 1, Hoscan 1, Huy 3, Israel 1, Kelterborn, Schneider 7/3, Waschinger 5/4 (rwx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.