Landesliga: Körle/Guxhagen bezwingt GSV

Handballerinnen der Eintracht Baunatal mit erster Saisonniederlage

Guxhagen. Die erste Saisonniederlage mussten die Landesliga-Handballerinnen des GSV Eintracht Baunatal einstecken.

Bei der FSG Körle/Guxhagen unterlagen sie 23:27 (11:16) und gaben die Tabellenführung an die Siegerinnen ab. Von der ersten Minute an war die FSG von Trainer Hinnerk Hrdina voll bei der Sache und stellte die Eintracht vor immense Probleme. Nach dem Wechsel erhöhte die FSG den Druck und baute den Vorsprung auf 20:12 aus. In der 40. Minute kugelte sich die frühere Baunatalerin Ivonne Hildebrand die Schulter aus und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Dennoch kam die Eintracht nicht mehr heran.

Baunatal: Fischmann - Dieling 2, Schneider 12/3, Kelterborn 1, Huy 2, Geßner 2, Waschinger 2, Hoscan 2, Israel.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/Scheiber

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.