Handball-Oberliga: Team von Iljo Duketis unterliegt Kleenheim

SVH hält lange gut mit

War zufrieden: SVH-Trainer Iljo Duketis. Archivfoto: nh

Kleenheim. Die Oberliga-Handballer der SVH Kassel haben am gestrigen Sonntag bei der HSG Kleenheim mit 28:35 (19:16) verloren, aber dennoch überzeugt. „Es gibt nichts zu meckern. Gerade in der Abwehr haben wir eine tolle Leistung gezeigt“, erklärte Trainer Iljo Duketis. Auch die Kleenheimer hätten dem in der Tabelle abgeschlagenen Team aus Kassel Respekt gezollt für den großen Kampfgeist.

Die SVH spielte vor allem Mitte der ersten Halbzeit munter auf, ging in Führung und erarbeitete sich sogar einen 19:14-Vorsprung. Allerdings schmolz der noch bis zur Pause – auch wegen zweier Hinausstellungen.

Nach der Pause kam dann der favorisierte Gastgeber stärker auf, die Mannschaft von Iljo Duketis hielt auch nach der Roten Karte gegen Igor Schuldes tapfer dagegen, musste sich letztlich aber geschlagen geben. (hag)

SVH: Frohmüller – Hofmeister, Räbiger 6, Tataraga 8, Sellemann 3, Schuldes 2, Botte 2/1, Schlosser 2, Guthardt 1, Konermann, Görges. Damm 4.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.