Spielbericht

Hannover 96 nach Sieg bei 1860 erster Braunschweig-Verfolger

+
Hannovers Felix Klaus versucht 1860-Keeper Jan Zimmermann zu überwinden. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Hannover 96 hat das Projekt Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga mit einem Auswärtssieg beim TSV 1860 München erfolgreich fortgesetzt. Die Niedersachsen siegten mit 2:0 (0:0) und sind in der 2. Liga mit 14 Punkten erster Verfolger von Spitzenreiter Eintracht Braunschweig (18 Zähler).

Kenan Karaman (67. Minute) und der eingewechselte Martin Harnik (87.) erzielten vor 26 100 Zuschauern die Tore. Das Team von Trainer Daniel Stendel war spielerisch reifer und hätte angesichts vieler Torchancen noch höher gewinnen können. Den "Löwen" (8 Punkte) war im dritten Spiel der Englischen Woche der Kräfteverschleiß deutlich anzumerken.

Zweitliga-Spielplan

Kader 1860 München

Daten und Fakten zum Spiel

Zweitliga-Statistiken 1860 München

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.