Nachfolger für Altenburg

Hockey-Nationalteam: Stefan Kermas neuer Trainer

+
Stefan Kermas war bereits als Co-Trainer der Hockey-Herren aktiv und wird nun Chef-Trainer.

Mönchengladbach - Der deutsche Hockey-Verband hat einen neuen Trainer. Der 37-Jährige Stefan Kermas tritt die Nachfolge von Valentin Altenburg an.

Stefan Kermas wird neuer Trainer der deutschen Hockey-Herren. Wie der Deutsche Hockey-Bund am Freitag mitteilte, tritt der 37-Jährige die Nachfolge von Valentin Altenburg an. Unter der Regie des 35 Jahre alten Hamburgers hatten die DHB-Herren bei den Olympischen Spielen in Rio die Bronzemedaille gewonnen. Altenburg war Ende 2015 als Projektcoach bis Rio für den zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) gewechselten Markus Weise eingesprungen und kehrt nun in seinen U21-Job beim DHB zurück. Bei den Damen, die ebenfalls Olympia-Bronze holten, macht Jamilon Mülders weiter. Der Erfolgscoach hat einen unbefristeten Vertrag, eine Umbesetzung stand hier nicht zur Debatte.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.