Eishockey-Damen weiter auf Erfolgskurs

Ice Cats gewinnen Derby 7:4

Kassel. Derbysieg für Kassels Eishockey-Damen in der NRW-Bezirksliga: Bei den Löwen Frankfurt setzten sich die Ice Cats mit 7:4 (6:2, 1:1, 0:1) durch. Simone Vogel brachte das Team von Trainer Christian Wolff bereits nach zwölf Sekunden mit 1:0 in Führung, Alexandra Krug legte in der zweiten Spielminute nach. Auf den Anschlusstreffer der Gastgeberinnen (5.) hatten Stefi Kröger und Vogel mit jeweils zwei Toren die passende Antwort parat, sodass die Ice Cats bereits mit einem beruhigenden 6:2-Vorsprung in die erste Drittelpause gehen konnten.

Gleich zu Beginn des zweiten Durchgangs drängte Frankfurt auf das Kasseler Tor: Doch zehn Sekunden nach dem 3:6-Anschlusstreffer stellte Kröger mit ihrem dritten Treffer den alten Abstand wieder her. Das vierte Tor der Frankfurterinnen drei Minuten vor Spielende war nicht mehr als Ergebniskosmetik, sodass Kassel die Heimreise mit zwei Punkten im Gepäck antreten konnte. (ca)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren: Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.